1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bluetooth maus mit integriertem bt nutzen?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von koksnutte, 31.10.05.

  1. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    hallo ich will mir demnächst eine bt maus für mein pb zulegen. ich frag mich aber schon die ganze zeit ob ich den das integrierte bluetooth modul vom pb nutzen kann oder ob ich trotzdem den mitgelieferten bt-dongle anstecken muss?! falls es funktionieren sollte: kann ich gleichzeitig daten über bt auf mein handy übertragen?
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    also sofern es keine "superspezielle" maus sein sollte: klar!

    und zur zweiten frage: ich hab zwar keine bt-maus, habe (also) auch noch nie für zwei geräte zur selben zeit mein bluetooth gebraucht, theoretisch würde ich aber schon sagen dass es geht...

    lg, andi
     
  3. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Ich denke auch dass es funktioniert... Am besten du probierst es mal aus und berichtest dann über deine Erfahrungen.

    Christoph
     
  4. Frantic

    Frantic Jamba

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    56
    also mit der apple bt maus und dem SE K700i gehts. zumindest aufm ibook g4.
     
  5. cuv2

    cuv2 Gast

    Eine Sache wage ich zu bedenken zu geben: Bei der Maus spielt die Verzögerung, mit der Befehle auf dem Bildschirm ankommen, eine große Rolle. Ich habe mir die (teure) original Apple BT-Maus gekauft und die Reaktionszeit ist an meinem 15" PB G4 extrem kurz. Funktioniert super. Bei anderen (Windows-)BT-Nutzern mit BT-Maus anderer Hersteller + Dongle dauert es, habe ich gesehen, immer einen kurzen Moment, bevor sich der Mauszeiger in Bewegung setzt. Mich würde das extrem nerven. Ob es am Dongle liegt oder an Windows, weiß ich freilich nicht. Auf jeden Fall ausprobieren!
     
  6. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    so, hab mir grad die "Microsof IntelliMouse Explorer for Bluetooth" gekauft. gleich vorweg, sie funktioniert mit mac osx (zumindest mit 10.4.2. und powerbook bluetooth) auch wenn auf der verpackung 100x steht das die maus nur für win xp geeignet ist. ;)
    leider kann ich aber nicht gleichzeitig daten auf mein handy übertragen, obwohl das eigentlich mit diesem bt 2.0 standard den das powerbook unterstützt gehen müsste...
    naja, werde die maus wahrscheinlich zurückbringen und mir ne kabelgebundene kaufen...
    edit:
    die reaktionszeit ist übrigens ganz gut, also ich merke keine verzögerung
    edit:
    aaaah, ich nehme alles zurück und behaupte das gegenteil! ich kann gleichzeitig daten übertragen und die maus nutzen! juhuuuu :-D
     
    #6 koksnutte, 04.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.05
  7. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ich selbst habe die MS Wireless BT Maus im einsatz und bis auf die zwei seitlichen funktionstasten (vornehmlich zum vor- und zurückblättern) funktioniert sie sehr gut. zu verzögerungen kommt es eigentlich nur wenn die maus in den stromsparmodus schaltet (quais BT funk aus) und die verbindung zum powerbook erst wieder aufgebaut werden muß. fällt im dauerbetrieb aber kaum auf, da ich fast ständig die maus nutze...

    falls jemand weis wie ich die beiden zusatztasten zum funktionieren bekomme bitt info... danke
     
  8. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Ich fand die MS BT ätzend, die hat an meinem iMac ganz extrem verzögert reagiert. Am PC meiner Tochter mit XP funktioniert die wunderbar.
    Abraten kann von der BT Pilot von Kensington, die hat immer zu System-"Einfrierern" geführt, ein paar Minuten angeschlossen, dann heulen ohne weiters Dazutun plötzlich die Lüfter auf Vollgas und OS X liess sich nur noch per Powertaste neustarten..

    Die Apple BT funktioniert einwandfrei, auch das gleichzeitige Übertragen von mp3 auf mein Moto V3 ohne Probleme.

    Ich hoffe ja immer noch auf die Mighty als BT........ Aber mit der 1-Tastenmaus kommt man erstaunlicherweise super klar, der Mensch ist doch ein Gewohnheitstier.
     
  9. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    du kannst die seitlichen tasten ja für expose benützen und durch das kippen des mausrades kannst du im firefox-browser vor und zurück...
     
  10. dr. doom

    dr. doom Jonathan

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    82
    Ohne Treiber von MS wird das wohl kaum funktionieren.
     
  11. tom82

    tom82 Empire

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    84
    maus und handy über bt gleichzeitig geht bei mir auch. benutze für die maus auch bt vom ibook - dongle kannst du weglassen. hab die trust mi-5300m maus, die hat ein schickes design, rechte maustaste + scrollrad und wird ganz ohne usb bt empfänger geliefert. kostet dafür nur 29,95 euro
     
  12. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    doch! es funktioniert ohne microsoft treiber. du kannst im expose-menü die tasten frei belegen...
     
  13. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    so, diesen thread holen wir mal wieder hoch...

    wüßte nicht wie ich da das vor/zrückblättern in safari einstellen könnte... habe jetzt aber ControllerMate gefunden, und damit kann man noch viel mehr machen...
     
  14. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Interessiere mich auch für ne Blauzahnmaus, jedoch:

    1. Sie sollte über USB anschließbar sein falls akku leer (am besten noch gleich dabei aufladen)

    2. Klein und edles design

    3. Auf keinen fall klapprig!!!

    Hat jemand so ein exemplar gesichtet wenn ja link wäre ganz net.
     

Diese Seite empfehlen