1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Maus im iBook Design mit Scrollrad & rechter Maustaste gesucht?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Novyy, 24.09.05.

  1. Novyy

    Novyy Gast

    Hallo,

    ich brauch noch voranig eine Bluetooth Maus für mein kommendes iBook.

    Dazu wäre sehr wichtig ein Scrollrad und ganz nett die rechte Maustaste.

    Apple bietet so eine schöne weiße Maus nur mit Bluetooth an, leider ohne Scrollrad+re. Maustaste.

    Hat jemand irgendeine Empfehlung die meinem Wunsch am nächsten kommt?

    Einzig welche Maus wirklich gut ist, aber nicht von der Optik passt ist die Logitech MX900. Habe derzeit die gleiche Maus aber ohne Bluetooth, MX700, bin echt zufrieden.


    Novyy:cool:
     
  2. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    Bislang gibt es sowas was du willst nur von MacMice aber wie ein anderer von hier berichtet sind die unter aller sau von der Qualität: http://www.apfeltalk.de/showthread.php?t=6096

    Ich würde solang abwarten bis apple die Mighty Mouse BT vorstelle dann kann man da zuschlagen, ich arbeite derzeit mit der Kabelversion von der Mighty Mouse und freu mich schon auf die BT version. Bleib solang bei der Logitech MX900 , wenns was passendes gibt kannste ja noch immer umsteigen.

    seiya
     
  3. Seldon

    Seldon Morgenduft

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    169
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hi!

    Also ich hab am iBook die original Ein-Tasten-Bluetooth-Maus (liebevoll auch Blauzahnnager genannt) von Apple. Denn eine Scrollradmaus braucht man wirklich nicht am iBook: Mit der einen Hand die Maus über die Tischplatte schubsen und mit der anderen per Zwei-Finger-Technik mit Hilfe des Trackpads scrollen.

    Viele Grüße

    der Blauzahnbieger
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich kann die MacMice BT-Mouse entgegen des Berichts empfehlen. Schaut aus wie eine normale Apple-Maus, halt nur mit Scrollrad und rechter Maustaste - so wie Apple schon immer eine Maus hätte bauen sollen. Einziger Nachteil verglichen zur Apple BT-Maus: Du kriegst den Batteriestand nicht im Kontrollfeld angezeigt.

    Gruß Stefan
     
  6. schnubbi

    schnubbi Gast

    ich hab die Omiz Maus in schwarz und bin sehr zufrieden ... schaltet zuverlässig in strom spar modus ... batterien halten bei mir auch ends lange. Es ist ne Ladeschale dabei einfach göttlich. Schade dass es sie damals bei Gravis nur in schwarz gab aber naja bin trotzdem zufrieden und der Kontrast stört mich nicht wirklich
     
  7. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Ich benutze eine schwarze Anycom BT-Maus (BTM 100) an meinem iBook und bin sehr zufrieden damit.

    Sehr cool ist, das man die Maus über einen USB-Adapter auflädt, der hinten an die Maus gesteckt wird. So kann man die Maus sogar dann benutzen wenn sie lädt (sieht dann wie ne kabelgebundene Maus aus).

    Scrollrad und rechte Taste hat sie auch.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen