1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth-Keyboard wird sporadisch getrennt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von comfreak, 20.01.10.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    habe seit etwa 2 Wochen den neuen iMac 27" i5 mit Bluetooth Keyboard und Magic Mouse.
    Der iMac ist wirklich super und die anderen beiden Geräte ebenfalls.

    Bis auf eine seltsame Kleinigkeit:
    Die Tastatur scheint von Zeit zu Zeit die BT-Verbindung zu verlieren, dann blinkt die Tastatur schnell und auf dem iMac erscheint die Meldung "Verbindung verloren", bis dann der iMac nach wenigen Sekunden die Verbindung wieder hat. Das ist mir vorhin zum zweiten Mal passiert (während dem Tippen). Der Batterie-Stand war vor 1-2 Tagen noch über 60%, die Magic Mouse 65%.
    Mein erster Gedanke war, dass die Batterien evtl. leer sein könnten. Daher habe ich (nun beim 2.ten Mal) nachgeschaut, wie viel % noch da ist. Aber nun stand da plötzlich 91%, was natürlich nicht sein kann (oder doch?). Daraufhin habe ich die Tastatur noch einmal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Jetzt habe ich atemberaubende 100%! ;)
    Sind die Batterien nun so stark entleert, dass es Ausfälle gibt und der genaue Wert in % nicht mehr ermittelt werden kann oder wo liegt das Problem?

    Danke für eure Hilfe,
    Gruß comfreak
     
  2. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Also auf dein Problem, weiss ich jetzt leider keine Antwort.

    Aber hast du mal versucht, die Batterien zu wechseln? Das würde ja die Frage klären, ob es daran liegt.
     
  3. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Ich habe seit dem "Vorfall" nichts geändert und bis jetzt läuft alles einwandfrei...
    Mal sehen, wie sich das in Zukunft verhält.

    Gruß comfreak
     

Diese Seite empfehlen