1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.12 Sierra] Bluetooth Erkennung der Maus funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kapwet, 18.12.16.

  1. Kapwet

    Kapwet Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.16
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    Ich betreibe einen iMac Late 2012 mit Sierra OS. Als Bluetooth Maus benutze ich eine Logitech MX Master, welche bisher seit knapp 1 Jahr gute Dienste verrichtet hat. Als Tastatur kommt ein Magic 2 zum Einsatz.

    Seit einigen Tagen ist es leider so, dass sich die Logitech MX Master nicht mehr automatisch mit dem iMac verbindet. Dies war sonst kein Problem. Ich habe auch die Software deinstalliert und neu aufgespielt.

    Sobald ich die Maus über Einstellungen--Bluetooth verbinde funktioniert sie auch einwandfrei. Jedoch wird sie nicht mehr automatisch vernetzt. Hänge ich kurz eine kabelgebundene Maus an einen USB Port und zieh diese dann wieder heraus, funktioniert die MX Master auch.

    Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und gelöst? Ich bitte um eure Hilfe und um Erfahrungsberichte.

    Gruß.
     
  2. Kapwet

    Kapwet Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.16
    Beiträge:
    18
    Wenn sie dann durch beschriebene Maßnahmen funktioniert, so funktioniert sie solange der iMac an ist tadellos. Auch nach dem Aufwachen.
     

Diese Seite empfehlen