1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth Drucker wird im XP unter Parallels nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Moni77, 09.07.09.

  1. Moni77

    Moni77 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand behilflich sein, nachdem ich nun schon sämtliche Foren durchsucht habe und leide rnicht weitergekommen bin :)

    wir haben folgendes Problem:
    wir haben einen MAC OS-X. Auf diesem ist Windows XP unter Parallels Desktop 4.0 installiert. Funktioniert auch alles prima, nur... drucken können wir nicht. Bei dem Drucker handelt es sich um einen Canon Pixma MP610. Der ist an einen normalen Windows PC per USB angeschlossen.

    Über Mac drucken wir per Bluetooth, das funktioniert auch prima. Das gleiche wollten wir nun mit dem Parallels windows auch machen. Als erstes hatte ich die Bluetooth Treiber auf dem Windows installiert, alles kein Problem. Den Drucker unter "meine Geräte" einfügen, auch kein Problem. Nur wenn ich dann den Drucker als neuen Drucker hinzufügen will, seh ich ihn zwar als Bluetooth gerät, kann ihn aber nicht installieren, aus der "meine Geräte" ist er nach diesem Versuch dann auch immer verschwunden.

    Weiss hierzu vielleicht jemand eine Lösung`????

    Vielen Dank schon mal im voraus.
     
  2. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Du musst soweit ich weiß die Software korrekt installieren udn die Software den Drucker suchen lassen, hab den Ärger shcon mit HP- und Epson-Bluetooth-Druckern gehabt... meistens doch nochmal Handbuch konsultieren, glaube ehrlich gesagt nicht dass es an Paralells liegt.. nutze allerdings nur Bootcamp
     

Diese Seite empfehlen