1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth - die Gefahr?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von R4V3BROT, 08.10.07.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Servus!

    Man hört ja inzwischen ziehmlich viel, wie man Bluetooth auf Handys usw. missbrauchen kann (hacken, mithören...)

    Sowas interessiert mich immer ziehmlich sehr und ich möchte mir mal anschaun wie schwer das überhaupt ist...kennt jemand von euch software diesbezüglich?

    Da sowas in diesem Forum teilweise nicht gerne gesehen wird (siehe kismac), kann er mir auch per PN schreiben.

    Ach ja, ich habe nicht vor irgendwelche anderen Handies zu hacken um mir dann dessen SMS zu lesen, ich will einfach nur schaun, wie leicht/schwer ich auf mein eigenes Mobiltelefon zugreifen kann
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Ich denke, auch bei Mobiltelefonen würde der § 202a StGB Anwendung finden:

    (1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.

    Quelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hackerparagraf
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ausspähen_von_Daten
     
  3. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    der rechtliche hintergrund interessiert mich nicht, da ich es eh zu spät merken werde wenn ich gehackt werde....von daher würde mich interessieren wie leicht sowas geht und würde es gerne an meinem handy testen
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Der Einsatz der hierfür erforderlichen "Hackertools" fällt unter den vorgenannten Straftatbestand. Letztendlich könnten demnach auch Hinweise auf entsprechende Programme bereits strafbewehrt sein.

    Lohnt es sich dafür?
     
  5. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Da bin ich mir nicht so sicher, schließlich kann man kismac auch als so ein hackertool bezeichnen, und dieses ist in der schweiz nicht verboten....also wenn jemand meint es gibt vllt was, aber er ist sich unsicher....er kann es mir ja per pn schicken
     
  6. morpher

    morpher Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    173
    google hilft Dir weiter- es gibt ein Programm aus Asien dafür. Das Kaufen ist legal, aber das Benutzen nicht...
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361

Diese Seite empfehlen