1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluetooth 2.0 zum Synchronisieren von Macs geeignet?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von cellardoor, 24.11.05.

  1. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Hallo!

    Wollte meine Daten auf beiden Mac synchronisieren und musste feststellen, dass Bluetooth 1.0 zu langsam für größere Datenmengen ist. Hat jemand von euch mit Bluetooth 2.0 und Übertragung von großen Datenmengen gemacht? Wie lange dauert der Transfer im Vergleich zu Firewire? Ist es akzeptabel?
     
  2. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Kuck mal HIER und staune!
     
  3. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
  4. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Ok, das ist ein Argument. Also werde ich mir ein Bluetooth Modul 2.0 für meinen Mini besorgen. Im iBook ist es ja bereits integriert :D
     
  5. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Ich wollte damit eigentlich sagen, dass ich Bluetooth als sehr langsam empfinde und FW auf jeden Fall vorziehen würde.
    Firewire: 400 oder 800 Megabyte pro Sekunde
    Bluetooth 2.0 (nach Heise): maximal ca 100 KILObyte pro Sekunde.
    Da kannst du dir ausrechnen, wie lang da die Übertragung von größeren Datenmengen dauern würde...
    Wieso verbindest du die Rechner nicht über ein Ethernetkabel oder W-LAN?
     
  6. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Na ja, finde das irgenwie umständlich an- und ausstöpseln.
     
  7. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Dann kauf dir doch ein W-LAN Dongle!
    Es kommt natürlich drauf an, welche Datenmengen du transferieren willst, rechne doch mal: 100 kb/s heißt 0,1 MB/s, heißt für 1 MB brauchst du 10 s und für 100 MB 16 min (wenn ich jetzt richtig rechne)...

    Nachtrag: W-LAN macht heute 6,75 MB/s nur so zum Vergleich (54er W-LAN wie in den neuen iBooks)
     

Diese Seite empfehlen