1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blue Screen beim Herunterfahren von Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kessidi, 15.08.08.

  1. kessidi

    kessidi Erdapfel

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Mac-User Community!

    folgendes Problem:
    Alu IMAC 20/2.4/1GB/250GB, Windows XP SP2
    ATI Grafikkarte Radeaon HD 2400XT
    Beim "Herunterfahren" kommt ein Blue Screen mit der Meldung:
    BAD_POOL_CALLER
    Danach fährt er wieder hoch, schaltet aber nicht ab.

    Beim "Neustarten" kommt der Fehler auch nicht.

    Wenn die Grafikkarte deaktiviert wird gibt es keinen Fehler.
    Neuer Grafiktreiber von ATI (http://ati.amd.com/support/drivers/mac/bootcamp-xp.html) wurde bereits getestet.

    Welchen Treiber müssen wir installieren damit das auch mit Win benutzen kann?
     
  2. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Ist denn auch das letzte Service Pack (3) für XP installiert?
    Wenn nicht zunächst einmal das erledigen und alle Windows Updates nachschieben.

    Ich würde den Treiber über "Systemsteuerung / Software / ATI Driver Installation Tool" noch einmal sauber deinstallieren.
    Dann XP neu starten, sodass es wieder nach einem Treiber für die erkannte Grafik-Hardware fragt.
    Diese dann abbrechen und den letzten ATI Treiber noch einmal neu installieren.

    Sollte das alles nicht helfen, beschreibe uns doch bitte mal, was für einen STOP-Fehler Windows ausgibt. IdR. stehen dort immer noch Informationen dazu in Form von: STOP: 0x0000002c (jede Menge Werte)

    Falls XP sofort neu startet und Du den Fehler nicht lesen kannst musst Du folgende Einstellung ändern:

    Rechtsklick auch "Arbeitsplatz" -> Eigenschaften -> Registerkarte "Erweitert" -> Bereich "Starten und Wiederherstellen" -> Erweitert -> den Haken bei Systemfehler "Automatisch neu starten" entfernen.
     

    Anhänge:

  3. kessidi

    kessidi Erdapfel

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    2
    Gelöst mit Omega Treiber

    Hallo!

    Danke für die Antwort.
    SP3 haben wir installiert, hat jedoch keine Verbesserung gebracht und somit wieder deinstalliert. :-D
    Ad Stop-Fehler: ja es ist der 0x0000002c (keine weiteren Angabe)
    Zuerst haben wir den alten Grafikkartentreiber deinstalliert und dann den Grafikkartentreiber Omega für ATI installiert. Der Fehler ist jetzt behoben, jedoch ist möglicherweise nicht die volle Grafikleistung verfügbar?!
    Alu Mac Fehler behoben!!!

    Beim weißen Kunstoffmac (Vorgängermodell) ist das selbe Problem mit der selben Fehlermeldung. Da werden wir das erst testen.
     

Diese Seite empfehlen