1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blog/Podcast-Seiten mit iweb erstellt öffnen sich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von dorschfaenger, 04.06.08.

  1. dorschfaenger

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    37
    Hallo!
    Ich habe derzeit ein paar Problemchen mit iweb.

    Beispielsweise öffnen sich alle mit iweb mit der Vorlage "Blog" oder "Podcast" erstellte Seiten einfach nicht mehr. Egal ob mit Safari oder Firefox, die Seite bleibt nach ein paar Sekunden Laden "stecken" und der Browser bleibt weiß. Das bleibt dann auch die nächsten Stunden so, es gibt auch keine Fehlermeldung. (Beispiel: hier)

    Ich habe von einem Freund gehört, dass er diese bestreffenden Seiten auf seinem PC problemlos öffnen kann.
    Wie kann das sein? Für ein Problem mit meinem .mac-Account dauert das ganze schon etwas zu lange (ca. 2 Wochen)...
    Vielen Dank!!
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Hallo und willkommen bei AT:-D
    Also bei mir (FF und Leo) lädt die Seite. Zwar nicht schnell, aber es ist alles da.
     
  3. dorschfaenger

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    37
    Naja, das mit dem schnell laden war bei nem .mac-Account auch nicht WIRKLICH zu erwarten, oder ?;)

    Also bei mir funzt es nach wie vor nicht, also muss es ja irgendwie an den Browsereinstellungen liegen. Hat jemand ne Idee??
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Das mit den langen Ladezeiten liegt nicht nur an .mac, sondern auch an iWeb.
    Das wandelt oft Text in Bilder um, um bestimmt Formatierungen zu realisieren.
    Die gesamte linke Spalte bei Dir, die mit "OUTTAKES Sendung vom Balkon"beginnt und mit "Live vom Alex" endet, ist kein Text, sondern ein Bild. :mad:
    Dadurch hast Du auch keine korrekten Auszeichnungen wie "h1" auf Deiner Seite, wirst also von Google schlecht gefunden und bewertet.
     
  5. dorschfaenger

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    37
    Ja sowas ähnliches dachte ich mir, schließlich kann ich dieses *Blid* ja auch nicht bearbeiten (eine der GANZ großen Nachteile von iWeb!!).

    Aber back to topic: Hätte jemand ne Idee, wie ich diese Websites wieder öffnen kann?
    Ich habe im Übrigen festgestellt, dass ich auch fremde Blog/Podcast- Websites nicht öffnen kann, die offensichtlich mit iweb erstellt worden sind.
    :mad:
     
  6. dorschfaenger

    Dabei seit:
    04.06.08
    Beiträge:
    37
    Okay, habe festgestellt, dass sich die Websites (inzwischen?) doch öffnen, wenn auch im Schildkrötentempo... ist da seitens Apple unter mobileME mit Besserung zu rechnen? Obwohl es SO langsam ja mit .mac nicht immer war...

    Mac OS X 10.6 sollte Turtle heißen!
     

Diese Seite empfehlen