1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blöde IP Warnung. Was ist das?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von monnika, 22.08.08.

  1. monnika

    monnika Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.07.04
    Beiträge:
    94
    Hallo in die Runde,

    ich bekomme wieder alle paar Tage diese blöde IP Warnung. Was könnte das sein bzw. auslösen?

    HW: MBP17, Draytek Vigor2500 WE verkabelt, WLan aber aktiviert für Besucher (mit WEP).
    BS: OSX 10.4.11

    Ich hatte das früher immer wieder mit dem G5 Dual, seit 1 Jahr mit dem MBP und Tiger war aber Ruhe. In den SysEinstellungen unter "Sharing" ist alles bis auf die "Netzwerkzeit" deaktiviert, Firewall ist aktiviert (auch im Router).

    Wäre zu schön wenn einer von Euch mir helfen könnte.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. _lux_

    _lux_ Bismarckapfel

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    75
    Evtl. hast du eine statische IP für deinen Rechner eingestellt. Wenn dein Rechner nun versucht, sich damit am Router zu registrieren die IP jedoch vergeben ist, könnte es zu dieser Meldung kommen.
    Schau mal in den Netzwerkeinstellungen nach, ob dem so ist. Wenn ja, dann stell es auf dynamische IP (DHCP) um.
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Manche Router möchten ihren Clients auch keine IP's unter 11 geben, probier mal ne höhere IP falls du statische verwendest.
     
  4. monnika

    monnika Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.07.04
    Beiträge:
    94
    Hai,

    erstmal Danke für die Anregungen!

    - Ich habe den Router schon seit min. 4 Jahren, hab also jetzt nicht das Problem bzw. Unverständniss wie möglicherweise bei einer Erstinstallation.
    - Der Mac steht auf DHCP
    - Im Router ist der DHCP Server aktiv

    Man ist echt ein blödes Gefühl, da ich immer denke es will mich jemand hacken - hab schon Verfolgungswahn.:-[

    Gruß
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Haste im Router vllt eine "IP-Adressen-Reservierung" drin ? D.h. der Router gibt nach Möglichkeit dem eingestelltem Rechner, immer die gleiche IP! Ansonsten lösch doch mal die ganze Verbindung, und mach sie neu, vllt legt sich das denn.
     
  6. maarten

    maarten Empire

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    88
    Die Mac-Adresse gehoert zu einem DrayTrek - Geraet, hast du einen Vigor-Router? Oder hat sich vielleicht ein ungebetener Gast eingeschlichen .. Wlan ist verschluesselt !?
    Edit: Da steht ja alles ;)
    Also WEP solltest du unbedingt abloesen, WEP ist in etwa genausogut wie garkeine Verschluesselung. WPA ist der Stand der Dinge.
    Gruss,
    Maarten
     

Diese Seite empfehlen