[iPad Pro 12,9"] Blauer Fleck auf Display (12.9/ 2017)

Dieses Thema im Forum "iPad" wurde erstellt von alba63, 01.08.18.

  1. alba63

    alba63 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    127
    Nachdem das Display (im Etui) nahe der Ecke einer hohen mechanischen (Gewichts-) Belastung ausgesetzt war, hat das Display an dieser Stelle eine hellblaue Verfärbung. Touch funktioniert noch, aber die Anzeige ist eben auf einer Fläche von insgesamt ca. 1 Quadratzentimeter (Schätzung, da unregelmäßiger, eher länglicher Fleck) blau gefärbt. An den Rändern sieht es etwas bunt aus, aber da ich z.T. farbenblind bin, kann ich nicht genau sagen, welche Farben.

    Da ich das iPAD hauptsächlich auch zum Betrachten von Fotos habe, stört es schon etwas. Ragt zwar vom Eck/ Rand her nur max 1cm ins Display aber stört schon etwas.

    Kennt jemand solche Schädigungen und müsste die gesamte Display- + Touch- Einheit getauscht werden, oder nur ein Teil davon? Kennt jemand eine Adresse, wo das vergleichsweise billiger geht als bei Apfel selbst?
     
  2. paul.mbp

    paul.mbp Kloppenheimer Streifling

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.202
    Du kannst die beschädigte Ecke vom Display rausschneiden lassen. Entweder raussägen, oder mit einem großen Bohrer die defekte Stelle aufbohren.

    Dann gibts im Handel neue Farbpixel und flüssiges Displayglas. Du bringst zuerst eine feine Schicht neue Pixel auf, dann giesst Du das flüssige Displayglas drüber, so das die ausgesägte / aufgebohrte Schadstelle wieder gleichmässig verschlossen ist.





    Und nun im Ernst: natürlich tauscht man ein defektes Display als Ganzes und nicht in Teilen. Unitel2000 nimmt z.b. 390€ für die Reparatur

    https://www.unitel2000.de/produkt/ipad-pro-reparatur
     
    rootie gefällt das.