Blackmagic eGPU: Neue Firmware mit Pro Display XDR-Support verfügbar

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.262


Jan Gruber
Ende letzten Jahres hat Apple nicht nur den Mac Pro vorgestellt, auch das neue Pro Display XDR kam in den Handel. Das Display bringt eine Auflösung von 6K mit sich und hat damit große System-Anforderungen. Seit gestern kann nun auch die eGPU von Blackmagic das Display befeuern.

Seit Mitte 2018 bietet Apple zwei unterschiedliche eGPUs von Blackmagic im eigenen Onlinestore an, die Preise beginnen bei knapp 700 Euro. Durch ein neues Firmware-Update kann die externe Grafikkarte jetzt auch offiziell mit dem neuen Pro Display XDR zusammenarbeiten. Das Upgrade kann über die Webseite des Herstellers geladen werden.
Releasenotes Blackmagic eGPU Firmware Upgrade


„Diese Aktualisierung erweitert die Blackmagic eGPU und Blackmagic eGPU Pro um Support für das Apple Pro Display XDR. Nach erfolgter Installation des Softwareupdates können Sie das Apple Pro Display XDR als Computerbildschirm verwenden, wenn Sie es an einen Mac-Computer mit Thunderbolt 3 und wahlweise an eine Blackmagic eGPU oder Blackmagic eGPU Pro anschließen.“
Via Webseite des Herstellers

Den Artikel im Magazin lesen.