1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BlackBerry 8310 und MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Marco, 28.05.08.

  1. Marco

    Marco Gast

    Hallo zusammen,
    habe seit 2 Wochen einen BlackBerry 8310 und seither das Problem, dass ich meinen Entourage Calender und Contacts nicht damitsynchronisieren kann.
    Einige empfehlen PocketMac, aber hierbei wird mein BB nicht vom MacBook erkannt. Also kann ich weder per Bluetooth noch per USB eine Verbindung zum Synchronisieren aufbauen.
    Liegt das jetzt an der fehlenden Software oder was?

    Habe gesehen, dass einige von Euch ebenfalls Probleme mit den Geräten haben. Wäre super hilfreich, wenn Ihr mir weiterhelfen könnten.

    Danke von einem verzweifelten BB-User!:(

    Gruß
    Marco
     
  2. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Wahrscheinlich schon. Ich denke, dass es mit einem Windows besser klappen sollte, gerade solche Sachen sind bei Mac noch nicht so reif.
     
  3. Marco

    Marco Gast

    Danke für die Info!

    Da ich den Mac dienstlich nutze und der Rest des Unternehmens auch damit ausgestattet ist, wird es schwierig sein die Software auf Microsoft zu ändern.

    Hat jemand Erfahrung mit PocketMac gemacht?
     
  4. macminimal

    macminimal Ribston Pepping

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    299
    Installiere doch einfach Windows auf Mac.
     
  5. iRob

    iRob Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    98
    hi !

    also bei mir funzt pocketmac einwandfrei !!!

    muss aber dazu sagen, dass ich damit nur meine einträge im ical synce...

    mit pocketmac und entourage hab ich leider keine erfahrungen...

    mit der erkennung des bb hatte ich (über usb) keine probs !!!

    lg
     
  6. kapwest

    kapwest Macoun

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    116
    Leider muss ich die Probleme mit Blackberry bestätigen und suche ebenfalls weiterhin nach einer Lösung, den 8310 mit meinem Macbook zu synchronisieren. Windows Nutzung will ich gänzlich ausschließen :innocent:

    Glaube für RIM ist das ganze kein Thema aktuell, vielleicht wird es noch zu einem.

    Keiner eine Idee? Lösung? :-[
     
  7. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    Ich habe Anfangs auch Probleme mit Pocketmac gehabt, das BB hat behauptet das der Ladestrom nicht ausreicht den es über den USB Anschluss bekommt.

    Hab dann einfach mal Pocketmac neu installiert bei angeschlossenem BB und seit dem funktioniert das eingentlich einwandfrei..

    ...achja..is ein BB 8100
     
  8. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    ich nutze den BB nur dienstlich und mit Outlook aber zumindest den Kalender kann ich wireless synchronisieren, geht das bei euch nicht?
     
  9. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    Also wireless geht bei mir irgendwie nicht.
    Das Bluetooth vom MBP will sich nicht mim Blacberry verbinden. - er meint das BB verfügt nicht über die Erforderlichen Dienste, Daten vom BB aufs MBP funken aber problemlos..weiss auch nicht wieso..
     
  10. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    mit "Wireless" meine ich uebers GSM-Netz
     
  11. coastbert

    coastbert Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    4
    Blackberry und Mac

    Ist irgendwie wirklich eine wilde Sache.
    Ich hab schon mit RIM in Kanada gesprochen - die unterstützen ausser mit PocketMac keine Macs.

    Meine Lösung ist nicht die einfachste, aber für mich die günstigste. In jeder Hinsicht.

    Ich hab mir einen Exchangeserver eingerichtet - dadurch synchronisiert sich das Blackberry mit dem MBP regelmäßig automatisch. Alle iCal, Mail und Adressbuch-Daten werden nach jeder Bearbeitung sowie nach festegelegten 30 Minuten auf dem BB und dem MBP aktualisiert. (Je nach Definition "gewinnt" bei Fragen das BB oder das MBP).

    Vielleicht ändert sich das ja mit dem neuen BB 9000 BOLD. Mal schauen, ob sie es mit der iPhone-Konkurrenz ernst meinen. Dann sollte wenigstens eine Bluetooth-Verbindung machbar sein.
     
  12. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    Wobei man die Schuld daran, dass es bei dir nicht funktioniert hat nicht RIM geben kann. Ein Blackberry und der entsprechende Server gehoeren genauso zusammen wie iPod und iTunes.
     
  13. NanaPhotography

    NanaPhotography Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.02.09
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Ich habe seit heute den Blackberry Bold und bei mir funktioniert PocketMac. Dafür kann ich meinen iMac nicht mit dem Bold über Bluetooth verbinden...

    Hat da vlt jmd eine Ahnung warum?

    LG
     

Diese Seite empfehlen