Blablacar-App weiß etwas: ohne Zugriff auf mobile Daten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps" wurde erstellt von Ralf Lotys, 03.12.15.

Schlagworte:
  1. Ralf Lotys

    Ralf Lotys Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.15
    Beiträge:
    3
    Haie Ihrs,

    iphone 5s: ich bin verwirrt. Die App von blablacar sagt mir regelmäßig, dass ich neue Nachrichten habe obwohl ich in den Einstellungen die mobilen Daten gesperrt habe und ich keinen W-Lan-Zugriff habe. (zum einen deaktiviert und zum anderen wäre hier auch gar keins).
    Das sollte doch nicht möglich sein!? Ich meine _nicht_ die sms die blablacar unabhängig davon schickt, die aber nur bei der jeweils ersten Nachricht, nicht aber bei den Folgenachrichten kommt.
     
  2. Buhmi

    Buhmi Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    977
    Beinhalten die Nachrichten denn wirkliche "Daten" oder ist es lediglich ein Hinweis, dass Nachrichten existieren? Solche Benachrichtigen könnte die App nämlich auch im Voraus bei der letzten Benutzung gesetzt haben.
     
  3. Ralf Lotys

    Ralf Lotys Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.15
    Beiträge:
    3
    Nur, dass ich eine neue Nachricht bekommen habe. Aber im Voraus kann die App schlecht wissen, dass mir jemand etwas geschrieben hat. Das wäre Hellseherei :D
     
  4. Buhmi

    Buhmi Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    977
    "Neue Nachricht" wäre in der Tat gruselig, aber so Dinge wie "Du hast noch ungelesene Nachrichten" wären möglich. Aber du bist dir ganz sicher, dass sich die App nicht in einem offenen Netzwerk, das du hinterlegt hast, mal einwählen konnte?

    Edit: Ich rede völligen Quatsch merke ich gerade. Auch wenn du mobile Daten für die App deaktivierst, kann sie weiterhin Push-Nachrichten empfangen. Der mobile Daten Schalter gilt für Requests der App selbst. Nicht aber für Push-Nachrichten. Die App empfängt also weiterhin fleißig Benachrichtigungen von den Blablacar Servern und du siehst diese. Nur wenn du die App dann im mobilen Netz öffnest, steht sie wahrscheinlich auf dem Schlauch, weil sie nicht rauskommt. Wobei sie die Nachrichten dann noch aus der Push-Nachricht holen könnte.
     
  5. Ralf Lotys

    Ralf Lotys Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.15
    Beiträge:
    3
    Aha! Also Nachrichten schicken sie mir per mobiles Netz irgendwie trotzdem auch wenn die App gar nicht weiß das sie Internet hat!? Spannend und widerspricht irgendwie dem was ich mir unter "kein Zugriff auf mobiles Netz" vorgestellt habe. So hat sie ja doch irgendwie Zugriff; sie muss ja wissen "wo ich bin" ... Na gut. Danke recht herzlich für die Infos!

    (und ja, es gibt hier in meinem Büro nur ein einziges W-Lan und das stammt von einem HP-Drucker :) das hätte es also nicht sein können :) )