1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bizhub C280 mit Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Tatibah, 09.03.10.

  1. Tatibah

    Tatibah Idared

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    wir haben hier im Büro vor Kurzem einen neuen Drucker angeschafft. Wir haben den Bizhub C280 von Konica Minolta genommen, da dieser laut unserem Anbieter auch mit Snow Leopard arbeiten soll. Das 10.6 Update habe ich auf unseren 6 Macs in den letzten Tagen gemacht und natürlich gibts Probleme beim Drucken: von einigen Arbeitsplätzen kann gar nicht gedruckt werden, bei anderen nur aus nicht-Apple Applikationen (das Problem wird hier beschrieben, aber die angebotene Lösung funktioniert nicht, da die dort angegebenen Ordner in meiner Library nicht vorhanden sind) Besonders komisch ist das ganze auch, da alle Arbeitsplätze hier iMacs aus der gleichen Baureihe sind (iMac 9,1 Intel Core 2 Duo 3,06 GHz)

    Habt ihr ein Idee wo das Problem liegen könnte?

    LG Luise
     
  2. daniel1615

    daniel1615 Cox Orange

    Dabei seit:
    30.09.10
    Beiträge:
    100
    Die C220/C280/C360 druckt einwandfrei mit 10.6 zusammen.
    Welcher Treiber wurde auf 10.6 installiert? War es schon ein Treiber der von Konica Minolta für 10.6 freigegeben war? Frage deshalb weil die Treiber für 10.6 recht spät erschienen sind.
    Wenn der Treiber von 10.4 oder 10.5 installiert wurde, kommt es zu problemen und es stehen nicht alle funktionen zur Verfügung. Wenn dies getan wurde sollte man auch Rosetta auf 10.6 nachinstallieren.

    Daher bitte kontrollieren ob auch wirklich ein 10.6 Treiber von Konica Minolta eingesetzt wurde.
    Evtl. führt auch eine manuelle nach konfiguration über die CUPS Oberfläche zum Erfolg........
     

Diese Seite empfehlen