1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bitte um kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von notch80, 12.11.07.

  1. notch80

    notch80 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    66
    hallo leute!

    das ist vermutlich der tausendste "kaufberatungs"-thread, daher einmal sorry!

    es ist so: ich habe von digicams absolut keine ahnung, mein hobby ist eher digitales video. ich möchte meine freundin anlässlich ihres geburtstags diesen freitag mit einer kompakt-kamera überraschen und bräuchte hierfür rat. ich selbst verwende eine billige sony mini-dv-cam (modell dcr-hc23e), die mich für meine (hobbymäßigen) zwecke auch zufrieden stellt. leider sind die kompakt-kameras von sony aber ziemlicher mist (hatte die cyber-shot meiner schwester im urlaub mit, die bilder sind besonders bei schwachem umgebungslicht einfach nur mies).

    sie arbeitet als pflegerin für einen tiergarten (zoo) und hält sich dort vorwiegend im tropischen klima auf. ihre letzte kamera ging aufgrund der dort herrschenden luftfeuchtigkeit von bis zu 80% ein. ihr gebiet sind singvögel (u.a. kolibris) und dafür benötigt sie auch die kamera. sprich ein optischer zoom ist pflicht. ich hatte zuerst von canon das modell powershot A720IS im visier, da sich die eckdaten recht gut anhören, leider verlangt das ding aber nach batterien, oder nimh-akkus für die wieder ein extra ladegerät angeschafft werden muss. also auch nicht optimal.

    könntet ihr mir vielleicht ein modell in der preisklasse 200 bis 250 euro empfehlen, das halbwegs gute bilder liefert, von einem ungeduldigen "mädchen" ohne langes studium von bedienungsanleitungen bedienbar ist und nicht gleich luftfeuchtigkeitsbedingt den geist aufgibt und mit akku (vorzugsweise auch gleich mit dazugehöriger tasche) geliefert wird? da es sich um ein geschenk für eine frau handelt, spielt leider auch das design eine rolle (die angeführte canon hatte sie schon mal bewundert, also in diese richtung sollte es gehen)....

    vielen dank für´s lesen und eure tipps!!

    greetz!
     
  2. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
    Hallo

    Ein längerer Aufenthalt bei hoher Luftfeuchtigkeit ist für alle Kameras schlecht.
    Überlege dir vielleicht, ob es zu der Kamera ein Unterwassergehäuse bzw. -beutel gibt.

    Genaueres findest du wahrscheinlich HIER oder im dortigem Forum.
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    EIn Ladegerät + 2 Akkus kostet etwa 15€. Das ist sehr günstig!

    Hm, ich würde dir ja eine Panasonic TZ1/2/3 empfehlen. Ist aber etwas teuer, dafür hat die TZ2 auch 10x optischen Zoom:cool:
     
  4. notch80

    notch80 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    66
    hey!

    vielen dank an euch! ich hab ehrlich nicht nachgesehen was die akkus + ladegerät kosten und das ist wirklich günstig! da haben wir´s wieder :) - werd mal sehen, ob es zu der canon ein gehäuse/beutel gibt und mal die gesamtkosten mit der panasonic TZ3 vergleichen. die TZ1 / 2 sprengen leider das verfügbare budget. mal sehen...

    nochmals danke, habt mir echt weiter geholfen :)

    schönen abend noch!
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ich benutze dieses teil hier seit jahren für meine canon ixus und bin sehr zufrieden damit, allerdings habe ich es bisher meist unter wasser benutzt. es schützt aber auch vor sand und sicher auch vor luftfeuchtigkeit.
    dennoch finde ich es auf dauer eher unhandlich. für den dauergebrauch ist das zu unpraktisch.

    warum also nicht gleich eine wasserdichte kamera, z.b. diese hier, ist aber leider etwas teurer. der vorgänger dieser cam war übrigens auch wasserdicht, gibts bei ebucht für um die 150 €. und hier noch ne olympus
     

Diese Seite empfehlen