1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um Auskunft: iMac 27'' RPM der Lüfter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iCenturio, 11.11.09.

  1. iCenturio

    iCenturio Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    75
    Guten Morgen,

    mag jemand meine folgenden Lüfterumdrehungen des 27'' iMac mit seinem vergleichen und mir ein Feedback geben, ob sie dem entsprechen oder sich unterscheiden?

    Optical Drive: 1000rpm
    HDD: 1100rpm
    CPU: 940rpm

    Gemessen habe ich mit iStat Pro.

    Hintergrund: Ich hab da so ein fieses fiepen im Hintergrund und vermute, es kommt vom HDD-Lüfter.

    Danke!
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Sieht normal aus ;)
     
  3. brunbjoern

    brunbjoern Idared

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    26
    Die CPU-Drehzahl liegt bei mir auch immer so um 940.
    Das Fiepen könnte von der Displaybeleuchtung kommen. Reguliere mal die Helligkeit ganz hoch bzw ganz runter. Ändert sich das Fiepen?

    Andere Frage: Zeigt Euch iStat an, wieviel kb/s übers Netzwerk rein und raus gehen? bei mir ist das immmer 0.0kb/s.
     
  4. iCenturio

    iCenturio Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    75
    Danke für den Hinweis. Das war das erste was ich vermutet hatte, da mein alter 24er iMac das von dir beschriebene Problem der Brummspannung bei bestimmter Helligkeit aufwies (lag damals am Trafo) Glücklicherweise hat der neue das nicht, liegt wahrscheinlich auch an der LED-Hintergrundbeleuchtung.

    Habe gerade unter den Alu-Fuß 4 Filzplättchen geklebt, nun hat sich das Fiepen reduziert, ist aber immer noch bei absoluter Ruhe hörbar. Da werde ich mich wohl an den Apple Support wenden müssen, wobei die mich wahrscheinlich für einen peniblen Verrückten mit Hörschaden halten werden ;)

    Zu der Netzwerkanzeige: Bei mir stehen auch 0,0kb/s. Da muss es sich also um eine generelle Inkompatibilität der iMac 10,1 mit iStat handeln.
     
  5. brunbjoern

    brunbjoern Idared

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    26
    Mein neuer 27"-iMac hat leider dieses Display-Fiepen (ist aber eher ein Zirpen).

    Wegen iStat habe ich mal den Entwickler angemailt. Vielleicht könnten das noch mehr Leute machen, umso schneller wird das dann sicherlich gefixt.
    Ansonsten nervt derzeit nur noch die fehlende Fernbedienungsunterstützung bei EyeTV. Aber mittels Candelair konnte auch das Problem behoben werden.
     
  6. iCenturio

    iCenturio Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    75
    Hast du vor das Problem beheben zu lassen? Ich kann dir da aus persönlicher Erfahrung nur zu raten...anfangs dachte ich bei meinem 24er, ich könnte das "überhören" und so schlimm sei es auch gar nicht. Zum Schluss hin bin ich fast wahnsinnig geworden...und ehrlich gesagt hat es mir auch die Lust am Mac geraubt. Nachdem es dann gefixt wurde und Ruhe im Karton herrschte, hatte ich ein meterbreites Buddha-Grinsen im Gesicht, weil ich einfach so zufrieden war und den iMac endlich genießen konnte.

    P.S. Mail an iStat Dev ist raus.

    P.P.S. Welche Fernbedienung bei EyeTv meinst du? Ich besitze Diversity (mit 2 Antennen) und hatte da eine FB dabei, die allerdings direkt den EyeTV -Empfänger ansteuert. Und bei mir funktioniert sie auch weiterhin einwandfrei!
     
  7. shingoo

    shingoo Jonathan

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    81
    Wenn ich das aus Deiner Signatur richtig entnehme hast du einen iMac 27 inch, Late 2009 - 3,06 GHz, 8GB RAM, OS 10.6.2. Also genau den, den ich auch bestellt habe...
    Wen musstest du bestechen, damit du den schon auf deinem Schreibtisch mit Filzplättchen bestückend darfst? ;)
     
  8. iCenturio

    iCenturio Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    75
    Meine Kreditkarte ;)

    Nein im Ernst, ich habe ihn bereits seit dem 23.10. Bestellt am 21.10. über den EDU-Store. Ich war auch erstaunt, wie schnell er hier war, da im Store "Versandfertig" in 3 Geschäftstagen stand. Bei Apple war als Auslieferungsdatum der 28.10. angegeben, aber wie bereits erwähnt, stand am 23.10. UPS mit einem schweren Paket bei mir vor der Tür...

    EDIT:

    Ich sehe gerade du hast den Quad-Core iMac bestellt. Na, den habe ich nicht, sondern den Core2Duo, aufgewertet auf 8GB Ram. Das erklärt dann auch deine Verwunderung ;)
     
  9. shingoo

    shingoo Jonathan

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    81
    Ahh, ok... Das leuchtet ein ;) Hätte ich natürlich auch selbst drauf kommen können! Danke für die Info...
     
  10. brunbjoern

    brunbjoern Idared

    Dabei seit:
    23.07.05
    Beiträge:
    26
    @iCenturio:
    Nee, ich lass das erstmal nicht beheben. Stört mich nicht mehr so, seitdem ich weiß, woher es kommt. AppleCare schließe ich nächstes Jahr sowieso ab.

    Mein Problem mit der Fernbedienung und EyeTV betrifft die Standard-Mac Fernbedienung. EyeTV (aktuelle Version) fängt die Signale intern zwar ab, kann Sie aber nicht auswerten. Apple hat da seit SL und wohl auch im neuen iMac was geändert, mit Candelair geht es aber wieder.
    Komischerweise funktioniert die Kombination Apple-Fernbedienung / EyeTV / Snow Leopard problemlos auf meinem iMac 20" (Early 2006) und meinem MacBook Air.
     

Diese Seite empfehlen