1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bitte helft mir! Macbook neue Festplatte - Fragezeichen!!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mike25, 25.02.09.

  1. Mike25

    Mike25 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.07
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen, ich weiß, das wurde hier schon oft gefragt, aber ich konnte leider trotzdem nicht die passende Antwort finden. Also mein Macbook (TIger 120GB) hat nicht mehr gebootet (nur bis apfel und dann ewiges drehen) dann bin ich in den apple store in münchen und die haben gemeint ich brauch ne neue festplatte. Jetzt hab ich eine samsung 160 GB gekauft und alles sorgfältig aus und eingebaut. nun erscheint ein fragezeichen ordner wenn ich ihn einschalte. Was kann ich tun?? wir haben daheim noch andere macs, ich hab schon versucht mit anderem mac und firewire und "T" drücken auf die neue festplatte zuzugreifen. sie wird erkannt, dann bin ich auf partitionieren, anwenden...

    aber es geht immer noch nicht, ich bin echt verzweifelt, wenn ich die dvd1 einlege wird sie nicht erkannt und nach drei versuchen sie zu lesen wird sie dann wieder rausgeschmissen. dann habe ich versucht über das andere macbook die dvd1 einzulegen und dann bei installation das andere volume auszuwählen aber das ging nicht,

    bitte bitte helft mir!!!!
     
  2. lpm5178

    lpm5178 Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    90
    Schon mal auf die Idee gekommen, das OS zu installieren?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Die DVD ist vermutlich grau und passt nur an den Mac-Typ, mit dem sie geliefert wurde.
    Wenn das Laufwerk am MacBook kaputt sein sollte, kannst du aber einen anderen Mac im Targetmodus anschließen und diesen als DVD-Laufwerk benutzen zum Installieren. Also nicht vom anderen Mac booten, sondern von dem mit der leeren Festplatte.
    Oder du versuchst, von einem funktionierenden Mac aus per "Wiederherstellen" (Festplattendienstprogramm) dessen System zu kopieren.
    Es gibt etliche Threads hier im Forum, die sich damit beschäftigen, wie man das system installiert, wenn das DVD-Laufwerk defekt ist, schau einfach mal danach (falls das tatsächlich das Problem sein sollte).
     
  4. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ich denke lpm liegt recht nahe, schließlich wurde von einem versuch das OS zu installieren nix erwähnt...
     
  5. Mike25

    Mike25 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.07
    Beiträge:
    3
    vielen vielen Dank!!!!! es hat geklappt, die installation läuft gerade, super forum!!! danke
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    LOOOOOL XD!
    tut mir leid aber das ist das witzigste was is je in diesem forum erlebt habe!!!
     
  7. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    nicht ernsthaft oder?

    Das ist ja mal absolut witzig xD
     

Diese Seite empfehlen