1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BITTE!!! Brauche dringend Hilfe bei Software-Aktualisierung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PBLuke, 26.04.06.

  1. PBLuke

    PBLuke Gast

    Hi @ all

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe seit ein paar tagen den Vigor 2200X Router.. ich komm eig. super damit klar...ich kom ins iNet un iChat, kann Mails abrufen, und, und, und....

    ALLERDINGS:

    Die Software-Akrualisierung funktioniert einfach nicht !!!
    Die behauptet dann es würde keine verbindung zum iNet bestehen...
    als ich noch mein windows rechner als iNet-Proxy genutzt hab, hat die Aktualisierung funktioniert.... bruche DRINGEND hilfe

    Hier die genaue Fehlernachricht:

    "Es ist ein Netzwerkfehler aufgetreten:
    Zeitüberschreitung (-1001). Überprüfen Sie Ihre Verbindung zum Internet und versuchen Sie es erneut."

    Danke im Vorraus,

    PBLuke

    PS: Ich wusste nich wohin mit dem Thema, sollte es falsch sein, bitte richtig verschieben, thx
     
  2. Möglicherweise sperrt Dein Router einige Ports, die die Software-Aktualisierung nutzt. Schau mal in der Routerkonfiguration nach und gebe die Ports frei (der hat ggf. eine Log wo drin steht, welche geblockt wurden).
     
  3. PBLuke

    PBLuke Gast

    feddish!!

    Auch wenn sich nur einer von den (aktuell) 65 hits zu meinem Problem geäusert hat,
    dankeschön

    das Problem hat sich mittlerweile gelöst, anscheind irgendwo von selbst...
    ich hab einfach ma den cacheun cookies un den ganzen kram aus meim safari gelöscht, neue beim Router angemeldet, fertig, ging!

    naja, danke TakeruKoushirou

    PBLuke
     
  4. Seltsam, scheinbar irgendwie ein falsch gecached Abrufergebnis oder so... hm. Hauptsache nun läuft es ;)
     
  5. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Ich hatte mal ein Vergleichbares Problem. Ich konnte die Aktualisierungen bei mir in der alten Firma auch nicht abrufen, weil die Ports in der Firewall gesperrt waren. Komischerweise ging es aber über die Aktualisierungsfunktion in Quicktime...

    Wenn es durch nochmaliges Anmelden am Router wieder funktioniert hat, hatte sich der vielleicht verschluckt.
     
  6. Vielleicht arbeitet die Aktualisierung von QuickTime über einen offenen Port wie zB. 80 (HTTP), wie auch Webseiten etc.; dann wäre das nicht verwunderlich.
     

Diese Seite empfehlen