1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

biteSMS und Simyo - Lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Super-Jokkel, 06.07.08.

  1. Super-Jokkel

    Super-Jokkel Boskop

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    204
    Ich habe eine Frage zum SMS Tool BiteSMS. Dieses App ersetzt dies SMS Funktion des iPhones. Das Programm kann günstig SMS versenden.

    Ich bezahle für die SMS über BiteSMS um die 5,4-5,7 Cent. Hinzu kommen noch die Internetgebühren (Simyo: 1 MB für 24 Cent). Meine Frage ist nun an Euch, ob ich auf BiteSMS umsteigen sollte oder nicht.

    Bei Simyo bezahle ich für die SMS 9 Cent. MIch interessiert eben, wie hoch die GPRS gebühren bei Simyo sind, über die ich dann die SMS raussende.
     
  2. schroepl

    schroepl Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    80
    GPRS kostet bei Simyo 24c/MB, es wird in 10KB Schritten abgerechnet. Dürfte sich also lohnen, da eine SMS nur ein paar KB haben wird.
     
  3. Ben2004

    Ben2004 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    6
    0,0024 cent also für die reine Datenübertrag

    bei Congstar (Edge Unterstützung) zahle ich dann 0,0048 pro BiteSMS, da ich SMS fast ausschliesslich nur in's Ausland verschicke spare ich so gegenüber den üblichen SMS Preisen (0,29 cent pro SMS) bares Geld! (Freundin im Ausland, locker mal 40-50 euro für SMS bezahlt)
     
  4. m45k

    m45k Granny Smith

    Dabei seit:
    18.07.08
    Beiträge:
    15
    wohl eher 0,0024€ und nicht cent.

    wie schaut das bei congstar aus, wird das auch so mit den 0,49 cent abgerechnet?
    1MB kostet ja 49 cent, dann müsste eine sms ja 0,49cent kosten (solange die mit 1mb=1000kb rechnen) aber wird dass dann auch so abgerechnet oder auf 1 cent gerundet oder sonst irgendwas?
     
  5. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
    würde mich auch mal interessieren!
    aber eigentlich dürfte das nicht so sein, denn es wird ja ausdrücklich damit geworben, dass in 10kb schritten abgerechnet wird bzw bei einigen in 100kb schritten.. und da sollte dann nicht gerundet werden!
     

Diese Seite empfehlen