1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bin ich Besitzer von MacOSX-Tiger, dann wenn ich die Original-DVDs besitze?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von resuah.nitram, 17.05.06.

  1. Hallo,

    ich habe da mal eine Frage:

    Wenn ich bei eBay Orginal-DVDs vom MacOSX-Tiger erwerbe, bin ich dann legaler Besitzer der Software? Oder gibt es hier noch eine Lizenz, die ich benötige?

    Gruß
    Martin
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    bei osx muss man keinen schluessen eingeben
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Wenn das keine geklauten, getürkten oder sonstwie "spanischen" Scheiben sind - klar doch. Eine notarielle Beglaubigung, ein amtliches Führungszeugnis und drei Augenzeugen mit unbeflecktem Leumund brauchst du zum Softwareerwerb jedenfalls (noch) nicht.
     
  4. Richtig! Heißt das also, daß die Software legal mir gehört, wenn ich im Besitz der Orginal-DVDs bin?
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    siehe post nummer 3.
     
  6. Sorry Rastafari, Du warst zu schnell, oder ich zu langsam ...
     
  7. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
  8. Danke für die raschen Antworten. Und jetzt schau ich "the sixt sense" auf Pro7 :-D
     
  9. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    Hallo, Martin!

    Entspann dich. Alles im grünen Bereich. Du hast für das Original gelöhnt, es gehört dir.
     
  10. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    richtig. wenn, dann macht sich der verkäufer starfbar wenn er den tiger trotzdem weiter nutzt, sich evtl. sogar kopien macht und behält. eigentlich genau so'n unfug wie wenn leute ihre macs verkaufen, alles mögliche draufspielen und dazu schreiben "alles vorinstalliert, muss aber gelöscht werden falls keine lizenz vorhanden ist"

    du bist bei diesem geschäft aber auf der sicheren seite, vorausgesetzt es handelt sich um die originalen dvd's...

    lg, andi
     
  11. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Du meinst natürlich männliche Augenzeugen, gelle? :)
     
  12. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Sicher ein "Insider" den nicht jeder versteht o_O
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ganz genau meine Meinung, endlich sagt das mal einer! :)
    Derlei Werbung ist an sich keine Straftat, aber durch das Anlocken potentieller Raubkopierer eigentlich die Unterstützung einer solchen. Ich finde, solche Zusätze gehören zumindest im AT-Marktplatz aus den Angeboten gestrichen.
     
  14. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Wegen "unbefleckt". ;)
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Nö, das ist völlig egal. Hauptsache katholisch. Und keine Weibsbilder. :-')
     
  16. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Danke, manchmal fällt der Groschen aber wirklich Pfennigweise. ;) Das ist, wenn man auf Arbeit in der Abrechnung steckt und "mal eben" zur Entspannung bei Apfeltalk reinschaut.

    Gruß,
    Michael
     
  17. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    hmmmmm....ist die Sache so klar?

    Apple vertreibt seine Software (wie eigentlich fast alle Software-Hersteller) als Lizenz. Wenn du eine Lizenz hast, darfst du das system verwenden (steht so in dem Kleingedruckten). Die Lizenz erstreckt sich (im üblichen) auf eine einzige installierte Version - Falls du 2 rechner hast, benötigst du 2 lizenzen (da gibts von Apple direkt die "Family" Version für 5 Arbeitsplätze in einem Haushalt). Jedem Mac liegt ein System bei (welches zum Zeitpunkt der Erstellung aktuell ist). gegen diese Lizenz ist es, wenn ich jetzt vom iMac die mitgelieferte CD auf meinem Powerbook installiere, dazu sieht der Hersteller vor, dass man sich ein Update/Vollversion des Systems kauft.

    ....so - Fragen geklärt?

    P.S. der thread hat die Überschrift: Bin ich Besitzer, wenn ich die CD habe...klar bist du Besitzer in der Rechtssprechung (Besitzer ist nicht Eigentümer!).

    P.S. erstehe ich von einem Vorbesitzer eine "Vollversion" des Betriebssystem (wozu laut Lizenzvertrag diese dann auch nicht mehr auf seinem Mac weiterbenutzen darf) so kann ich damit rechtmässiger Lizenznehmer werden. (Im besten Fall - unbenutzte Version)

    P.S. Apple hat is im Gegensatz zu Microsoft leicht. Da ihr system i.d.R. nur auf PCs installiert/genutzt werden kann, die auch von Apple hergestellt wurden, und sie i.d.R diesen PC mit System verkauft haben, entgeht ihnen durch "unrechtliche" Weitergabe von Systemen nicht gerade eine Unsumme an Verlusten. (in den 90er gab es "Clones", da war sowas möglich, daneben gab es sogar Macs, die mit anderen Betriebsystemen ausgelifert wurden (AUX, AIX..) - aber bei deren damaligen Preis und der Anzahl dieser System - unerheblich. Aber nun, da immer tüftligere Menschen auf die Idee komme, Mac-OSX auch auf der "Dose" installieren zu wollen, kann hier ein Problem entstehen - und Apple sagt hier klar: NEIN (siehe auch versteckte texte im System, die Apple deswegen eingebaut hat). Aufgrund erstgesagterem in diesem Absatz, war Apple nie in Verlegenheit, grosse Kontrollen/Kopierschutz o.ä. einzusetzen...aber die zeiten können sich ändern. Der vorletzte absatz zeigt dir einen Fall, wo du wirklich rechtmässiger Lizenznehmer werden kannst - falls du die CD nicht direkt von Apple kaufst.
     
  18. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Ich dachte eigentlich an die S c h a r i a. Aber vermutlich habe ich es durcheinandergebracht, und dort genügen bereits zwei Zeugen. Männliche natürlich. Ich hätte es vorher nachlesen sollen.
     

Diese Seite empfehlen