1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bin des Googlens müde und bräuchte eine Kaufempfehlung: S/W Laser

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von thumax, 14.10.07.

  1. thumax

    thumax Gast

    Hallo zusammen.

    Mein Gehirn kotzt ob der unzähligen schlecht von Chinesisch nach Englisch nach Deutsch übersetzten Datenblätter und die Hoffnung keimt auf, dass sich hier jemand findet der einfach sagt: Nimm doch den!

    Ich brauche folgendes:
    • Schwarz/Weiß-Laserdrucker
    • duplexfähig d.h. beidseitiger Druck ohne weiteres Zutun
    • kabelgebundener Printserver
    • Bonjour wäre schön, muss aber nicht sein
    • ich hasse Lexmark, Brother & Epson
    • OS 10.4+ / Windows XP wollen damit drucken
    • Druckgeschwindigkeit, Aufwärmzeit und Monatsleistung völlig egal
    • im stand-by sollte das Ding lautlos sein
    Ich vermute, dass ich damit um die €200,- rangieren werde, stehe aber Vorschlägen in beide Richtungen natürlich offen gegenüber.

    Nun her mit euren Ideen!


    Danke sagt
    Max
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    200 EUR? Ich würde mal sagen ab ca. 500, mit Duplex, PostScript und Ansteuerung über Ethernet. KayHH
     
  3. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Schau mal hier. Ich für meinen Teil kann Dir das Gerät nur empfehlen. Ansonsten gebe ich KayHH recht; ein Drucker mit dem von Dir festgelegten AP für 200,- EUR dürfte sich wohl kaum realisieren lassen.


    MfG, Peter
     
  4. thumax

    thumax Gast

    Ich bitte um Entschuldigung: da hatte mein stumpfgegoogletes Gehirn den Finger um Millimeter fehlgelenkt: um €300,- sollte das heißen. Da ich ein Spielkind bin bedeutet "um n Euro" in Verbindung mit Technik meistens +/- 100. ;)

    PS3 bräuchte ich nicht unbedingt zu meinem Glück, ich habe bisher mit PCL5 überlebt.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Okay, da kommen wir preislich schon fast zueinander.

    c't 15.4.2007: Canon i-sensys LBP-3360: Ethernet, ab 10.2.8 oder Win 98, Duplex, kein Postscript aber PCL 5e/6, 400 EUR

    Das Gerät ist quasi Testsieger.

    Außerdem wird in dem Artikel die These aufgestellt, das billige s/w-Laserdrucker in nicht allzu ferner Zukunft durch billige Farb-Laser verdrängt werden. Dem stimme ich aus meiner Erfahrung mal zu.


    KayHH
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Printserver? Keine Ahnung von sowas. Aber ich bin sehr zufrieden mit meinem Kyocera FS 1030D, der druckt guenstig duplex. Allerdings ueber USB ... den gibt's aber wohl gegen Aufpreis auch mit Ethernet. Habe vor einem Jahr ca. 230 EUR oder so bezahlt.
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK
    der beste drucker den ich seit jahren habe.
    oki und kyocera hab ich schon durch.........

    ciao
    mike
     
  8. derJeck

    derJeck Gloster

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    63
    hallo erstmal.

    schau doch mal auf druckerchanel.de , die haben da eine art chart, ist ganz nützlich.

    ich habe btw einen kyocera 1210dn (glaube ich) und der rennt ganz gut. druckkosten irgendwas bei 3ct pro seite. ein toner für 7200 seiten kostet 18€, unschlagbar für einen drucker der netzwerkfunktionalität hat.

    ich habe vor über einem jahr dafür 260€ ausgegeben, incl netzwerkkarte. ich finde das ist ein mehr als sauberer preis.


    die dinger gibt es halt afaik nur noch gebraucht, aber ich habe keine probleme.

    bye
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wenn du da Erfahrung hast: Was kostet denn da mittlerweile ein erschwingliches Gerät für den Heimanwender? Würde mich mal interessieren. Auch die laufenden Kosten.
     
  10. sternchen.sunny

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    28
    Ich bin mit meinem Canon Farb-Laser super zufrieden, habe ein inzwischen 3 Jahre altes Modell. Funktioniert wunderbar mit meinem Mac.:-D
     
  11. McMac

    McMac Idared

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    29

    Wo ich das hier lese, kann ich auch den Samsung ML-3051ND empfehlen. Erfüllt zumindest sämtliche deiner Anforderungen.

    In diesem Thread steht ein bisschen mehr darüber.
     
  12. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    hol dir doch gleich einen farblaser. die preise sind ja gepurzelt. Mit Canon kannst du nichts falsch machen.
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ok, Canon ist schonmal als Information gespeichert, aber nach wie vor würde mich interessieren: :)
     
  14. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    ich habe ihn mir gerade hier gekauft
    klick
    da gibt es sogar noch 50,- Euro cashback bis 15.12
    was will man mehr? :)
     

Diese Seite empfehlen