1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Billard Queue

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mr.winkle, 04.06.09.

  1. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Hallo allerseits,
    ich bin neuerdings relativ süchtig nach Billard geworden. Da die Leih-Cues in den Hallen meist echte Korkenzieher sind möchte ich mir jetzt selber einen kaufen. Preisspanne hatte ich so von 20€ - 50€ angesetzt. Was könnt ihr mir da empfehlen?

    Dankeschön im vorraus!
    mr.winkle
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich empfehle den einschlägigen Fachhandel. Alles andere ist kalter Kaffee.
     
  3. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Empfehlen kann ich dir vorallem, dich am oberen Ende deiner Preisspanne zu orientieren,
    bzw. es auf ca. 70 Euro hoch zu schrauben.
     
  4. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Bei eBay läuft gerade eine Auktion für einen Evans LS-11. Hört sich sehr gut an, kann aber auch sein das ich mich da leicht beeindrucken lasse - kenne bisher wirklich nur die Leihklötzer. Holen?

    Problem ist, zum nächsten Fachhandel sind es locker 50km. Aber die gute Dorfluft gleicht das aus.
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Nochmal: Wenn Du wirklich Freude am Billardspiel haben möchtest, was ich annehme, solltest Du auf jeden Fall in ein Fachgeschäft gehen und verschiedene Queues ausprobieren.
     
  6. mr.winkle

    mr.winkle Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    126
    Okay, das wird wohl wirklich das sinnvollste sein. Dankeschön für die Tips!
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wichtig ist, dass das Ding gerade ist und vom Gewicht passt. Das lässt sich aber teilweise auch einstellen. Und wichtig ist, dass du eine gute Pommeranze hast. Aber das wird man dir im Fachhandel alles zeigen :)
     
  8. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    In vielen Billardhallen gibt es auch einen Billardverein, die kennen sich relativ gut aus. Oder der Betreiber spielt auch recht oft selbst. Vielleicht beim nächsten Spiel auchmal hier nachhaken.
     

Diese Seite empfehlen