1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bildstörungen" in iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von chrisonic, 19.12.07.

  1. chrisonic

    chrisonic Gloster

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    60
    Hallo, habe bei meinem iMac ein merkwürdiges Phänomen bei ITunes festgestellt. Und zwar treten massive Bildstörungen auf, wenn ich auf coverflow umschalte. Es sind dann für kurze zeit nur bunte Querstreifen über den kompletten Bildschirm zu sehen. Manchmal tritt das ganze auch im normalen Itunes Betrieb auf, dann sind allerdings auch nur die cover betroffen.
    Hat jemand ähnliches feststellen können bzw. verstht überhaupt jemand mein Problem o_O?
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Je nachdem wie gut deine Grafikkarte ist, kann das vorkommen... (hatte ich auch mit meinem alten iBook G3 und 8 MB GraKa...ging unglaublich schlecht und langsam...)

    Gruss,
    GunBound
     
  3. chrisonic

    chrisonic Gloster

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    60
    Ist ein ein Monat alter 20" iMac. Das sollte die Karte eigentlich ohne Problem packen, oder?
     
  4. Ifrani

    Ifrani Gloster

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    63
    Wenn Du das ganz kurze Umschalten des Grafikmodus meinst, dann ist das bei mir auch so. Ab und zu für den Bruchteil einer Sekunde sieht man komische Grafikstreifen dann ist aber alles fein. Meinst Du das ? Im normalen ITunes Betrieb hatte ich es allerdings noch nicht.
     
  5. chrisonic

    chrisonic Gloster

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    60
    Ja genau das meine ich. Ein kurzer moment beim umschalten auf Coverflow. Nach "zurückschalten" in den normen Modus, passiert es bei mir aber öfters, dass die Streifen nicht mehr verschwinden. Sobald ich dann einen andren song anklicke ist alles gut.
     

Diese Seite empfehlen