Bildschirmzeit Regeln für ORTE und nicht für ZEITEN

iFumer

Erdapfel
Mitglied seit
11.06.13
Beiträge
5
Liebe iOS Schwarmintelligenz,

ich muss mich selbst überlisten. Denn bei der Arbeit schau ich zu oft in Social Media Kanäle.
Daher meine Frage: Wie kann ich z.B. über die Kurzbefehle an einem bestimmten ORT, bestimmte Programme ausblenden, verbieten oder oder oder.

Also quasi:
Bei Ankunft in nnn Straße in nnn -> blende Telegram, WhatsApp, Facebook aus.

Ich bekomm es einfach nicht hin. Vielleicht auch spannend für Eltern, die nicht zu Schulzeiten (die sind ja im Moment eher ungewiss) sondern am ORT der Schule das iPhone des Kindes zum Lernen und nicht zum Spielen oder Chatten konfiguriert wissen wollen.

Danke Euch im Voraus.
 

au37x

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.362
Arbeite an Dir, gehe nicht den bequemen Weg. Ist so ähnlich wie Rauchen aufhören.

....

SNCR
 

iFumer

Erdapfel
Mitglied seit
11.06.13
Beiträge
5
Arbeite an Dir, gehe nicht den bequemen Weg. Ist so ähnlich wie Rauchen aufhören.

....

SNCR
Solch eine Rückmeldung habe ich befürchtet. Die Anfrage enthält zwei Use Cases. Beide hypothetisch.

Also noch mal: nehmen wir an ich muss mich selbst überlisten
nehmen wir an die Kinder brauchen bestimmte Apps an bestimmten Orten und andere nicht
nehmen wir an auch der wise guy @aux37x braucht bestimmte Apps an bestimmten Orten und andere nicht

hat jemand eine KONSTRUKTIVE Idee, die man in einem IOs Forum erwarten mag und nicht bei Astro TV?
Mit welchem Recht nehmen sich Menschen wie aux37x solche Unverschämtheiten heraus? Bitte auch das nicht hier diskutieren. Sondern einfach mal wirken lassen, wie schnell ge- und verurteilt wird und ratSCHLÄGE verteilt werden.

Und zurück zum Topic...

nehmen wir an MAN braucht bestimmte Apps an bestimmten Orten und andere nicht und möchte diese "sperren," "ausblenden" oder oder oder. Wie ist das umsetzbar?
 
Zuletzt bearbeitet:

au37x

Galloway Pepping
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.362
Habe ich wohl vergessen ,den „Ironie“-Knopf zu drücken.
Aber jetzt.
War in keinster Weise maßregelnd gedacht.
 
  • Like
Wertungen: iFumer

iFumer

Erdapfel
Mitglied seit
11.06.13
Beiträge
5
Habe ich wohl vergessen ,den „Ironie“-Knopf zu drücken.
Aber jetzt.
War in keinster Weise maßregelnd gedacht.
zumal so viele Use cases möglich sind, falls das funktioniert.
- Wenn Omi NICHT im Seniorenheim ist, alle Apps bis auf Telefon (für den Notfall) und Kamera (weil sie gern den Kurpark fotografiert in dem sie flaniert) ausblenden.
usw usw

wäre doch klasse immer das direkt unter den Fingern zu haben, was man an diesem oder jenem Ort braucht und alles andere nicht.