1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bildschirmschoner/ruhezustand und frontrow

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sinnfluter, 23.05.07.

  1. sinnfluter

    sinnfluter Elstar

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    74
    hallo ATler,

    stellt euch mal folgende Situation vor (ich erlebe sie oft!):
    Ihr liegt im Bett, irgendwo in der nähe steht euer Macbook (Pro) und ihr habt Front Row an und hört euch ein Hörspiel an. Ihr habt auf eurem Mac eingestellt dass er nach einem Passwort fragt bei beenden des Ruhezustands/Bildschirmschoners....

    ....und nach einigen Minuten geht der Bildschirmschoner an...und dann kommts: aus irgendeinem Grund wollt ihr kurz auf Pause drücken und dann wieder auf play (weil irgendwer anruft oder so) und das geht ja nicht weil jetzt das Passwort gefragt wird. Kacke denk ihr, jetzt müsst ihr wieder aus dem warmen bett krabbeln und passwort eingeben.

    JA es gibt eine Möglichkeit das mit der Passwort abfrage abzustellen aber am nächsten Morgen braucht ihr das wieder weil ihr euren Mac in die Arbeit mitnehmt und da eine Passwort abfrage echt nicht schlecht ist...aber jeden Tag am Abend umstellen und dann danach nicht vergessen wieder zurückzustellen hmmmm....das is auch nicht das wahre....

    ....was macht ihr????
     
  2. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Passwortabfrage aus.
    Schlüsselbund-Status in der Menüleiste anzeigen.
    Arbeit: kurzer Klick auf das Schloss in der Menüleiste - Bildschirm schützen.
    Daheim: kein Front-Row-Passwortproblem
    Gruß
    Noed

    Edit: PS: oder Locker installieren
     
  3. sinnfluter

    sinnfluter Elstar

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    74
    Super danke für den Tipp...werd ich jetzt mal ne Zeit testen...mal schaun wie oft ich einfach vom computer aufstehe in der arbeit und weggeh ohne auf das schloss zu klicken....aber danke für den tipp

    irgendwie einstellen kann man nicht das nur nach dem ruhezustand das passwort abgefragt wird aber nach dem bildschirmschoner nicht...??
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich schließe mich dieser grundlegenden Frage an :).

    Mein bescheidenes Ergebnis bisher auf der Suche: Ein Bildschirmschoner mit dem bezeichnenden Namen "Ciao"

    -> http://lorenb.com/software/ciao/

    welcher zB. nach einer vorgegeben Zeit einen Beutzerwechsel vornimmt- aber das ist es ja nicht, was gewollt wird. Oder, ein bisschen komplexer: "MarcoPolo"

    -> http://www.symonds.id.au/marcopolo/

    welches es ermöglichst mittels der "Umgebung" (hier wird Airport und Bluetooth zu Rate gezogen) in der sich das Notebook vermeindlich gerade befindet bestimmte Einstellungen zu treffen und/oder Applikationen zu starten - leider nimmt es keinen Einfluß auf Bildschirmschoner und Kennwortabfrage - zumindest habe ich nach meiner (bisher allerdings - zugegeben - recht oberflächlichen) ersten Recherche nichts endecken können.

    Aron
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Inzwischen habe ich noch "HomeZone" (http://metaquark.de/homezone/) (ACHTUNG: noch BETA) entdeckt, das diesen Job bisher zuverlässig erledigt. Bin ich im heimischen Netzwerk, deaktiviert es (auf Wunsch - wie einiges andere mehr) die Passwortoption für den Bildschirmschoner. Sobald ich aus dem Dunstkreis des Homenetworks verschwinde, wird die Option wieder aktiviert.
    Genau das was gewünscht ist, oder?
    Die Applikation läßt sich in die Menüleiste expedieren, oder läuft auch ganz ohne äußerlich in Erscheinung zu treten.

    Aron
     

Diese Seite empfehlen