1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bildschirmschoner per Terminal abschalten?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von macse, 28.04.08.

  1. macse

    macse Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen..

    Gibt es die Möglichkeit, per Terminal einzustellen, daß der Bildschirmschoner NIE anspringt?

    Vielleicht reicht es auch, per Terminal einen anderen Bildschirmschoner einzustellen.

    Unter Systemeinstellungen/ Bildschirmschoner werden in der Liste links nämlich keine Schoner angezeigt und die Vorschau rechts zeigt nur schwarz. Dafür friert der Bildschirm ein und ich kann den 'Schieber' nicht auf 'Nie' stellen.. Mir bleibt nur, per Hardware auszuschalten und neu zu booten.. :,0(

    Irgendwas ist wohl mal schiefgegangen. Jedenfalls habe ich, wenn der Bildschirmschoner anspringt, einen schwarzen Bildschirm, vor dem ich nur noch den Mauszeiger, respektive den lustigen bunten Ball sehe. Und mir bleibt jedes mal nur, per Hardware auszuschalten und neu hochzufahren.

    Welche Alternativen zur Rettung aus diesem Zustand gäbs noch?


    Schönen Abend
    Max
     
    #1 macse, 28.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.08
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Per Terminal weiß ich jetzt nicht, aber per Rechtsklick auf den Desktop geht das.....
     
  3. macse

    macse Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    15
    Per Rechtsklick komme ich leider nur in die Systemeinstellung. Das muß ich aber vermeiden.
    Ich habe das ursprüngliche Thema daher ergänzt, damit die Sachlage etwas klarer wird..

    Danke dennoch!
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Code:
    defaults -currentHost write com.apple.screensaver idleTime 0
    Ist ja aber wohl nicht wirklich die Lösung deines Problemes.

    Ich würde
    • die besagte Plist löschen und sehen, was dann passiert. (~/Library/Preferences/ByHost/com.apple.screensaver.deine_MAC-Nummer.plist)
    • und wenn das nichts gebracht haben sollte, so mal die Screen Saver Ordner vorübergehend leeren oder zumindest vom nachträglich installiertem Kram befreien und das Spiel wiederholen

    Viel Glück
    Space
     
  5. macse

    macse Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    15
    Schonmal vielen Dank, space, das hört sich vielversprechend an.. wo finde ich denn diese ominöse "MAC-Nummer"?


    Schöne Grüße
    Max
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Die brauchst Du nicht zu suchen.
    Es sollte eigentlich nur eine solche Datei am angegebenen Ort liegen. Falls da mehrere sind, kannst Du die alle löschen (Dann ist eine davon eh ein inaktives Überbleibsel)
    Der Name der Datei wird so ähnlich aussehen:
    ~/Library/Preferences/ByHost/com.apple.screensaver.0815a1abc123.plist

    Gruss
     
  7. macse

    macse Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    15
    Lieber Space,

    zunächst nochmal VIELEN HERZLICHEN DANK für Deinen ersten Tipp. Hat funktioniert. Nun kann ich den kleinen auch mal etwas länger alleine lassen, ohne daß er abstürzt.. :)

    Leider komme ich mit Deinem zweiten Vorschlag nicht weiter.

    Ich finde keine solche '*.plist-Datei. Der von Dir bezeichnete Pfad läßt sich nur bis /preferences/ verfolgen den Unterordner /byhost/ gibts bei mir gar nicht.

    Auch die Suche nach 'screensaver' oder 'com.apple' oder '.plist' brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.

    Aber das ist ja nun nicht mehr so dringend. Wenn Dir (oder jemand anderem) allerdings noch was einfällt, bin ich sehr dankbar und froh, was zu lernen... ;)


    Schönen Abend..
    Max
     
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Das ~ im Pfad steht für den User Ordner. In der dortigen Library wirst Du fündig.
    Wenn Du im Finder bist, drücke mal shift-command-g (bzw: Finder/Gehe zu/Gehe zum Ordner) und füge folgenden Pfad ein:
    Code:
    ~/Library/Preferences/ByHost/
    Gruss
     
  9. macse

    macse Granny Smith

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    15
    Yoeipiieeeee!

    Nochmal dicken Dank. Habe die Datei gefunden und sogar per Terminal gelöscht. Bin mächtig stolz. :-D

    Habe mittlerweile herausgefunden daß der rostige Nagel offenbar im 'RSS-Visualizer' steckt. Kann ich den auch löschen, bzw. so konfigurieren, daß er funktioniert?


    Grüße
    Max
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja, die RSS-Visualizer-Plist (auch im Ordner ByHost :)) kannst Du löschen. Sie wird erneuert, sobald Du in den Systemeinstellungen/Bildschirmschoner/RSS-Visualizer/Optionen… die Anzeigedauer veränderst.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen