1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmschoner nicht mehr einstellbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cubeasic, 16.01.09.

  1. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Nachdem ich festgestellt habe, dass mein Bildschirmschoner nach 5 Minuten nicht mehr angeht (der Rechner schaltet nun gleich den Bildschirm aus), wollte ich in den Systemeinstellungen die Einstellung überprüfen.
    Nun habe ich festgestellt, dass der Menüpunkt "Schreibtisch & Bildschirmschoner" zwar startet (mit dem Unterpunkt "Schreibtisch") aber sobald ich den Menüpunkt "Bildschirmschoner" wähle, hängt sich die Systemeinstellung auf und das Programm wird beendet.
    Somit kann ich keine Bildschirmschoner mehr auswählen, bzw. der fehlende Bildschirmschoner erklärt sich durch eine Fehlfunktion des Programms.

    Hat jemand ein ähnliches Problem und dieses eventuell sogar gelöst?
    Ich habe schon die Systemeinstellung zurückgesetzt, per Finder und manuell durch Löschen der .plist-Datei.

    Danke für Lösungsansätze
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Eine Möglichkeit: ziehe ~/Library/Caches/com.apple.preferencepanes.cache. aus deinem Haus und starte den Finder neu. Und Google weiß sicher auch etwas.
    salome
     

Diese Seite empfehlen