1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmhintergrund Uhrzeitorientiert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Phoenix007, 03.07.08.

  1. Phoenix007

    Phoenix007 Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    21
    Hallo Community,

    ich weiß das die Mehrheit von euch gerade am iPhone fiebern ist, möchte aber euch kurz davon ablenken.

    Ich bin schon ein wenig verzweifelt und hoffe einer von euch hatte das selbe problem und hat es gelöst. Ich würde gerne meinen Home (desktop) Hintergrund auf dem MacBook und Pro so haben, dass er sich je nachdem wie spät es ist verändert ( ein anderes Bild anzeigt ).

    Geht das und wenn ja wie oder brauch ich eine app?

    Vielen dank Phoenix
     
  2. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Du kannst nur einstallen nach wie vielen Minuten / Stunden dein Bild geändert werden soll.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Es gibt so eine Weltkarte, die den Tag und Nachtrythmus berücksichtigt in der Darstellung...
     
  4. muad

    muad Alkmene

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    30
    Wo bekommt man sowas her??
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Aus dem Internet, woher sonst?

    Ich hatte das mal vor Urzeiten, denke, es heißt EarthDesk.
    Ist aber nicht das, was du eigentlich suchst, denn du siehst halt den Globus und darauf die Tag-/Nacht-Verteilung.

    Für einen Wechsel des Hintergrundes, der sich nicht an festen Zeitabständen orientiert (also alle Stunde oder so) und auch nicht per Zufall aus einem Verzeichnis auswählt, sondern z.B. um 17 Uhr vom Büro- auf das Feierabendbild wechselt, da würde ich spontan an eine Automatoraktion denken (ich hoffe doch, daß man mit dem Automator auch Zeiten abfragen kann).
     
  6. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Mit dem Automator (2.0) kann man auch Zeiten abfragen. Zumindest eine: Die aktuelle Uhrzeit.

    Nur … was bringt das in diesem Zusammenhang?

    Trotzdem ist es nicht schwer, sich ein passendes Tool mit dem Automator zu basteln. Besser gesagt für jede gewünschte Tageszeit eines. In Zusammenarbeit mit iCal flutscht das.

    Gruss
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Na ja, das bringt doch wohl das, was der TE wollte.
    Je nach aktueller Uhrzeit wird der Schreibtischhintergrund gewechselt.
     
  8. Phoenix007

    Phoenix007 Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    21
    Danke für den tipp mit dem Automator.

    Hab mich jetzt schon den ganzen Nachmittag damit gespielt und bin nicht wirklich weiter gekommen. Leider noch nie wirklich was im Automator gemacht. Ich weiß Schande über mich als apple user :( !!!

    Naja ich werds weiter versuchen, wenn jemand von euch das in wenigen Handgriffen schafft wäre ich froh über tipps oder wenns echt nur ganz wenig is wenn man sich auskennt vielleicht den fertigen Arbeitsablauf.

    Schönen Tag noch!!!
     
  9. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Wallpaper Clock

    Das ist eine Software die eigentlich nur verschiedene Hintergrundbilder (bzw Teile davon) wechselt und so die aktuelle Uhrzeit darstellt. Da sind schon nette Sachen dabei (meist gratis). Es gibt aber auch eine Anleitung wie man soetwas selbst macht. So könnte man auch eine Version für sich selbst bauen die zum Beispiel nur jede Stunde den Hintergrund ändert. Oder nur morgens (Sonnenaufgang) und abends (Sonnenuntergang) bauen.
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    EarthDesk zeigt dir einfach die Erde zur momentanen Zeit:
    [​IMG]
    Download
    Ich weiss, dass es so ein Programm gibt, wie du es wünschst, habe es aber noch nicht gefunden.
     
  11. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi Phoenix007!

    Das ist wahrhaftig keine Schande, wenn Du mit dem Automator nicht klar kommst :)
    Und da Du ja den Willen gezeigt hast, es zu versuchen, helfe ich dir gerne.

    Vorweg:
    Es geht, aber meine Lösung würde mit iCal Einträgen arbeiten. Das ist nicht weiter schlimm, aber wer seinen Kalender mit anderen Geräten oder DotMac synchronisiert, hat diese Einträge dann auch dort, wo sie zu nichts nutze sind.

    Und noch was vorweg:
    Das vorgeschlagene Feststellen der Uhrzeit bringt gar nichts. Das möchte ich nicht weiter ausführen, da es ja eh zu nichts führt.


    Du brauchst tatsächlich nur 2 Aktionen, welche so aneinander gereiht werden müssen:

    • Angegebene Finder Objekte abfragen
    • Schreibtisch-Hintergrund festlegen

    Die erste Ation "erstellst" Du folgendermaßen:
    Du ziehst 1 Bild in die rechte Hälfte des Automator Fensters. Am besten liegt das -und alle weiteren gewünschten Bilder- in /Library/Desktop Pictures … muss aber nicht zwingend sein.

    Den fertigen Workflow speicherst Du "Als Plug-In sichern" und dort unter "Plug-In für "iCal Erinnerung""
    Es öffnet sich iCal. Du stellst in der erstellten Erinnerung die gewünschte Uhrzeit ein und achtest darauf, dass unter Wiederholen "Täglich" gewählt ist.

    Jetzt wechselt der Schreibtisch Hintergrund täglich zur angegebenen Uhrzeit -- unabhängig davon, ob iCal geöffnet ist.
    Für alle weiteren Uhrzeiten erstellst Du einen weiteren Workflow.


    Du siehst, es geht …
    Allerdings gibt dir dein Mac weitaus bessere Möglichkeiten, deinen Wunsch zu realisieren.
    Stichworte wären launchd oder cron ( Ich denke, mit Google findest Du brauchbare "Anleitungen")

    Ein einfaches AppleScript wie dieses könnte dazu als Grundlage dienen.

    Code:
    tell application "Finder" to set desktop picture to ((path to "dtpƒ") & "Nature:Evening Reflections.jpg") as string
    (Kannst Du ja mal laufen lassen)


    Ach ja:
    Das Programm, das hier mehrfach angedeutet wurde heist: Desktopia :)
     
  12. sykes

    sykes Jonathan

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    83
    Gibts bei OS X keinen Cronjon-Dienst oder etwas derartiges? Also, dass man konfigurieren kann, wann der Dienst bestimmte Programme / Skripts aufrufen soll und der Dienst erledigt dann den Rest?
     
  13. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    o_O
     
  14. Phoenix007

    Phoenix007 Jonagold

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    21
    Danke, war jetzt eine Zeilang im Ausland und froh endlich gute antworten gefunden zu haben.

    Zuerst einmal den größten Dank an Space habe das ganze gebaut zumindest für 2 wechseln - als einfacher nutzer ist mir dann aber das fertige programm doch lieber :)
    Zumindest versteh ich jetzt ein kleines stückchen mehr vom automator und irgendwann kenn ich mich dann gar vielleicht noch aus :D

    Danke an die anderen Antworten - vor allem dieses Earthdesk hat es mir angetan! Leider stört dieses NOT LICENCED gewaltig aber ich weiß nicht ob ich 16€ nach aktuellem Kurs für so eine Spielerei ausgeben soll.

    Schönen Tag noch
     

Diese Seite empfehlen