1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmhelligkeit gelockt ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von neumy, 17.03.10.

  1. neumy

    neumy Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    13
    Hallo an alle !

    Wollte ganz gewohnt bei meinem weißen macbook (late '09) wie gewohnt zu der F1/F2 tasten greifen um die Helligkeit zu ändern. Nur wenn ich dann die taste drücke, erscheint auf dem bildschirm zwar das "Sonnensymbol" aber es tut sich nichts, sowohl bei F1 als auch bei F2. Habe dann gedacht es könnte an der Tastatur liegen. So bin ich in die systemeinstellungen gegangen und dann auf Monitore um die Helligkeit Manuell zu ändern. Nichts geht, wenn ich den Regler verschiebe springt er immer wieder zurück auf die 100% Position. Bin am verweifeln. Kann es sein das ich die Helligkeit i.wie gelockt habe ?

    Gruß
    neumy
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Zieh mal aus ~/Library/Preferences: com.apple.windowserver.plist. heraus.
    Melde dich ab und wieder an.
    Wenn das nichts nützt, dann kannst du auch aus /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.WindowServer.plist auf den Schreibtisch ziehen. Aber Achtung, das ist eine Systemdatei und du tust dies auf eigenes Risiko. Doch im Notfall kannst du die Datei ja wieder an ihren Platz ziehen.
    Falls es an den Systemenstellungen liegt, kannst auch ~/Library/Preferences/com.apple.universalaccess.plist entfernen.
    Wenn das alles nichts nützt, hilft vielleicht das ComboUpdate noch mal zu installieren.
    Salome
    edit: mit fn F1 /fn Fs hast du es sicher schon probiert.
     

Diese Seite empfehlen