1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmfoto in jpg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Juuro, 26.10.08.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo allerseits!

    Wie kann man dem Programm Bildschirmfoto denn sagen, dass es die Bilder nicht als *.tiff sodnern als *.jpg-Dateien speichern soll?

    Viele Grüße, Sebastian
     
  2. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    Terminal öffnen
    eingeben.
    Abmelden, anmelden, fertig. :)
     
  3. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Danke! Aber das war nicht ganz das was ich meinte. :)
    Ich habe das Programm Bildschirmfoto gemeint. Und nicht die Tastenkombinationen +Shift+3 und +Shift+4. Das ist nämlich was anderes... tja.
    Gibts da auch ne Möglichkeit... vielleicht? :)
     
  4. yeeti

    yeeti Gast

    Hallo Juuro,
    wie es mit dem Bildschirmfoto Programm von Apple geht, keine Ahnung, ich benutze SnapNDrag es macht von Hause aus alle Fotos im jpg Format. Schau es dir mal an
    Gruss
    yeeti
     
  5. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    @juuro

    ich glaube auch nicht, dass man das ändern kann, ABER:

    - über tinkertool kannst du speicherort und dateiformat für die screenshots via tastenkürzel ändern
    - ... und diese können (bis auf das einfügen des mauszeigers) alles, was bildschirmfoto auch kann.
    auch das "screenshoten" von Fenstern => dazu den Tastaturkurzbefehl für "Bildschirmfotos > Foto von der Auswahl in Datei" * drücken, das Auswahlkreuz erscheint, dann einmal Leertaste, die Maus wird zur "Kamera" mit der man das Fenster zum screenshoten anklicken kann.

    * ich weiss das Standard-Kürzel nicht, da ich es bei mir geändert habe, ist aber nachzuschauen unter Systemeinstellungen > Maus und Tastatur > Tastaturkurzbefehle
     
  6. LuxusLux

    LuxusLux Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    388
    Einfach mal hier den Screencast ansehen, Änderungen vornehmen und dann läuft das schon richtig.
     
  7. Preforsa

    Preforsa Gala

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    51
    Das mit der Leertaste ist ja eine geniale Sache. Das wusste ich gar nicht.
     
  8. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ...und ich bin, genau wie du, irgendwo bei AT mal zufällig darüber gestolpert.

    so ist es nun an dir, mein sohn, dieses erbe weiterzugeben :p
     
  9. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo Juuro :)

    Schon lustig, wie oft dir jetzt die Tastaturbefehle empfohlen wurden. Sogar mit einem "Screencast" (Hihi)
    Das "diese (bis auf das einfügen des mauszeigers) alles können, was bildschirmfoto auch kann" stimmt ja nicht so ganz (Tz tz tz)

    Allerdings wäre der Grund, weshalb Du Bildschirmfoto statt Tastaturbefehle nimmst, schon interessant. Wenn es z.B. nur wegen der rahmenlosen Fenster-Schnappschüsse wäre, die könnte man auch anders realisieren.

    Also:
    Das Format von Bildschirmfoto ist nicht änderbar.
    Du hättest aber alles an Bord, mit dem Du eine vielleicht für dich annehmbare Lösung basteln könntest.
    Hast Du dir schon mal den Automator angeschaut?
    Falls Du immer in bestimmten Ordnern sicherst, so könntest Du diesen eine Ordneraktion anhängen, daß immer, wenn ein neues Tiff hinzugefügt wird, dieses in JPG umgewandelt wird.
    Wäre das eine akzeptable Lösung?

    Sedna
     

Diese Seite empfehlen