1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bildschirmfoto als JPEG

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von nepomuk261, 14.09.09.

  1. nepomuk261

    nepomuk261 Jonagold

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    19
    Hi,

    ich wollte eben einen screenshot machen um in einem anderen beitrag was zu verdeutlichen. nur sind die screenshots bei "Bildschirmfoto" immer .tif datein, mit denen ich nix anfangen kann. kann ich as auch als .jpeg speichern? ich hab nen bischen gegoogelt und im programm gesucht aber nix gefunden.

    könnt ihr mir helfen??

    vielen dank schonmal!
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Öffne den Screenshot mit der Vorschau.
    Mit "Sichern unter" kannst du daraus ein jpeg machen.
     
  3. nepomuk261

    nepomuk261 Jonagold

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    19
    Danke!!!!
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Beim Verfolgen dieses Threads fiel mir noch ein anderer Denkansatz ein, der zwar für den vorliegenden Fall etwas aufwändiger ist, aber vielleicht unter anderen Gesichtspunkten hilfreich sein könnte.

    Und zwar:
    • Anlegen eines Ordner (z. B. Screenshots) auf dem Desktop (oder an anderer Stelle)
    • Mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf den Ordner aus dem Kontextmenü den Eintrag 'Ordneraktionen konfigurieren ...' auswählen
    • Aus der Auflistung der möglichen Orderneraktionen das Script 'Image - Duplicate as PNG.scpt' auswählen und auf den Button 'Anhängen' klicken
    • Fertig

    Ab sofort werden alle Grafikdateien, die in diesen Ordner gelegt werden in ein PNG-File automatisch konvertiert, wobei die Ausgangsdateien (z. B. Tiff) erhalten bleiben.
    Wie man dem Bild entnehmen kann, sind noch andere Aktionen möglich; auch das Erweitern um eigene Scripte ist möglich.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen