1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmflackern bei MacBook (2007er)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nexfraxinus, 17.08.09.

  1. nexfraxinus

    nexfraxinus Boskop

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    204
    Guten Morgen zusammen,

    seit kurzem flackert mein Bildschirm bzw. wird kurz schwarz wenn ich beim klappen des Bildschirmes den TFT im rechten Winkel zum Tisch habe.

    Ist so was bekannt? Konnte leider bislang durch die Forensuche nichts wirklich gleichartiges finden.

    Könnte mir vorstellen, dass da langsam ein Kabel lose wird!?



    Es handelt sich um das MacBook was Ende 2007 rauskam (mit der verbesserten Graka).


    Da noch Garantie drauf ist werd ich es wohl über kurz oder lang mal wegbringen müssen - allerdings brauch ich es derzeit und hoffe das mir da nichts allzu schlimmes ins Haus steht ..


    LG
    nex
     
  2. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    vielleicht hat eins der stromkabel zum inverter einen wackelkontakt.
    wenn sich der fehler reproduzieren lässt ab zur reperatur.
    brauchst dich nicht zu hetzen, wenns am kabel liegt und es durch ist bleibt der monitor halt einfach schwarz und durch den apfel sieht man bei gegenlicht den monitor, bei älteren macbooks gabs auch mal nen fehler wo der schalter kaputging der den monitor beim zuklappen ausmacht, vielleicht liegts auch daran.
     
  3. nexfraxinus

    nexfraxinus Boskop

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    204
    Danke :)

    Jipp ist reproduzierbar .. halt immer wenn der Monitor genau im 90° Winkel zur Tastatur steht quasi.

    Dann kauf ich erstmal den neuen, übertrage in Ruhe die Daten und makel es dann an :D
     
  4. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
  5. nexfraxinus

    nexfraxinus Boskop

    Dabei seit:
    16.08.09
    Beiträge:
    204


    Hm nein .. bzw. nicht direkt. Geht halt quasi temporär die Hintergrundbeleuchtung flöten. Aber mein Tipp wäre auch ein Kabelbruch :/
     
  6. Juhulia

    Juhulia Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    837

Diese Seite empfehlen