1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirmdarstellung plötzlich negativ

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ddww, 26.01.06.

  1. ddww

    ddww Gast

    Hallo, meinen Mac (G5 mit Sys 10.4.3) habe ich nachts ausgeschaltet und morgens wieder eingeschaltet und die Bildschirmdarstellung ist plötzlich negativ. Was ist da los, ich habe doch nirgends eine Einstellung verändert!
    Grafikkarte? da zwei Monitore angeschlossen sind und beide negativ darstellen.
    Der Startvorgang ist ganz normal blau und dann schaltet er plötzlich um auf negativ.
    Wer kann mir da weiterhelfen?:-c
     
  2. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi, weiß net ob des bei deinem auch geht, aber mit meinem PB gehts so:
    ctrl + alt +apfel + 8

    Gruß
    Flo
     
  3. ddww

    ddww Gast

    Klasse! Hat geklappt, extra Bussi!!!

    Da bin ich wieder glücklich!!!!!
     
  4. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Na dann paßts ja. :)

    Gruß
    Flo
     

Diese Seite empfehlen