1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bildschirm steuern" unter 10.5

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nuvolaris_03, 30.10.07.

  1. Hallo Leute,

    habe mir heute eine neue Folge von Mac-TV angeschaut.
    Dort wurde Leopard ein bischen vorgestellt.

    Gezeigt wurde u.A. das man sich mittels Finder mit einem Mac oder PC verbinden kann.
    Gut, diese Funktion kenne ich nun auch schon.

    Was mir aber neu war, ist der Button "Bildschirm steuern".
    Hier konnte Joern (der Moderator) mit seinem MacBook via Netzwerk auf den Bildschirm seines Mac Pro´s zugreifen.

    Das hat meiner Meinung nach nichts mit "Back to my Mac" zu tun.

    Muss man das im Finder einstellen, oder wie bekomme ich das auch hin ???
     
    #1 Nuvolaris_03, 30.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.08
  2. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    1 Person gefällt das.
  3. Vielen Dank, genau das ist die Funktion die ich meinte.
    Habe ich auch gerade ausprobiert.

    Vielleicht wussten das andere ja auch noch nicht und können sich jetzt freuen ;)
     
  4. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Irgendwie stört es mich doch sehr, dass das Screensharing ganz ohne Meldung/Passwortabfrage geschieht, also auf Seiten des dann gesteuerten/überwachten Macs.
    Wie kann ich das einstellen?
     
  5. Coolwool

    Coolwool Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    103
    naja du kannst einstellen zugriffsanfragen zulassen oder so und dann sollte es so sein das du ne meldung kriegst ob du da wirklich bock zu hast. nur wens dich interessiert nach 3 moaten =)
     

Diese Seite empfehlen