1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bildschirm schwarz

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mazer, 25.02.07.

  1. mazer

    mazer Gast

    hab schon überall nach ner lösung gesucht aber hab hier nichteinmal das problem gefunden also hie rmal meine beschreibung was ich getan hab :(

    system: macbook

    hab bootcamp erfolgreich ausgeführt und vista installiert
    paar tage später xp cd rein und cd geladen

    dan kam die übliche frage
    "eingabetaste für instal."
    "r für reparieren"
    "Fx für abbruch"

    erstes problem: nix geht
    -> finger bleib 5 sec auf der aussschalt taste damit der mac neu startet
    pc startet also neu, ganz ganz kurze zeit 'normaler boot-weisser hintergrund am bildschirm' dann sofort schwarz
    -> cd hört man laden ( oder änliches) , kühler und alles scheint anscheinend zu laufen, aber bildschirm bleibt schwarz

    nach ca. 5 min warten passiert nochimmer nicht mehr :(
    cd is allso imme rnoch im laufwerk (falls es daran ligt hab schon alles(ausser gewalt) versucht das ich die rauskrig, geht aber nicht

    bitte um hilfe, ich mag ned shcon wieder ins service center :(
     
  2. Tat2

    Tat2 Gast

    macbook aus, dann einschalten und dabei Alt-Taste festhalten bis das bootmenu erscheint. dann kannste die cd auswerfen. wenn du dann in vista booten willst dann machste im bootmenu doppelklick auf die Windows Partition.

    MFG
     
  3. mazer

    mazer Gast

    naja wär schön gwesen wenns funktioniert hätte , hats aber ned

    hab heute in leppi aufgedeht und zack, als wär nie was gewesen hat er mit osx geladen.

    bleibt nur noch die frage warum er die tastatur ned kennt beim laden von der xp cd

    btw meine nerven liegen auch schon am boden weil es echt garned so funktioniert wie ichs mir vorgestellt hab:-c
     

Diese Seite empfehlen