1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm schützen [UPD.]

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thrillseeker, 08.05.06.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ein sonniges "Hallo" in die Apfeltalk-Runde!

    Mir ist heute aufgefallen, dass die Funktion "Bildschirm schützen" nicht mehr funktioniert.
    Egal, ob ich den Bildschirm manuell schütze oder den entsprechenden Punkt in der Systemeinstellung "Sicherheit" aktiviere - es aktiviert sich zwar der Bildschirmschoner, dann kann aber ohne Kennworteingabe auf den Rechner zugegriffen werden :(

    Rechner siehe Signatur; OS 10.4.6, Software ist komplett up-to-date

    Grüße,
    Stefan

    [UPDATE] Ich habe natürlich schon die Einstellungen im Programm "Schlüsselbund" überprüft und dabei auch gleich die "Erste Hilfe" laufen lassen - ein paar Rechte waren nicht i.O., aber die Reparatur hat keine Veränderung gebracht.
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    [GELÖST]
    Man sollte nach dem Reparieren von Rechten natürlich einen Neustart machen (wie nachlässig von mir!). Jetzt ist alles okay. Für Benutzer, die sich zukünftig mit dem gleichen Problem konfrontiert sehen, liegt die Lösung also unter Umständen imReparieren des Schlüsselbundes:

    - Dienstprogramm "Schlüsselbund" öffnen
    - Menüpunkt "Schlüsselbund --> Schlüsselbund Erste Hilfe" aufrufen
    - Schlüsselbund überprüfen und ggf. reparieren

    Nun lässt sich der Bildschirm wieder schützen. Wie es zur Beschädigung der Zugriffsrechte für ~/Library/Keychains/login.keychain kam, ist mir allerdings rätselhaft...
     
  3. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    Sehr gut ...

    Weil du gerade bei der Fehlersuche bist, wie wäre es mit dem Problem hier? Vielleicht bekommst du die Ursache auch raus?

    Problem: Neue Mail im Programm MAIL aufrufen und dann die Funktion ANPASSEN im Fenster-Menü auswählen. Warum stürzt dein Programm MAIL jetzt ab? Weißt du es?
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      mail.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      86
  4. Das ist aber ein böser Bug. Um beim Verfassen des Fehlerberichtes an Apple eine möglichst detailierte Beschreibung des Fehlers machen zu können habe ich das auf mehrere Arten probiert. Dann wollte Mail plötzlich von mir das ich ein neues Profil einrichte.

    Da ich das aber nicht wollte Mail nochmal abgeschossen und neu geöffnet da kam eine Meldung ob ich das original oder das neue Profil verwenden will, ich wollte natürlich das Original. Jetzt funktioniert wieder alles wie gewohnt, bis auf den Bug halt.
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das könnte mich jetzt auf die Palme bringen:

    Ich hatte dieses Problem schon einmal, habe dann eine Lösung gefunden - und jetzt, wo Du fragst, ist es auch bei mir wieder da, und ich weiß nicht mehr, was ich damals gemacht habe... :mad:

    Aber ich werd mal ein bisschen rumprobieren, und dann posten, was dabei rausgekommen ist...
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Workaround

    Hier gefunden:
    Eine neue E-Mail öffnen und im Menü "Darstellung" zwei Häkchen bei "Blindkopie" und "Antwort an" setzen. Danach stürzt Mail nicht mehr ab, wenn man auf "Anpassen" klickt.
     

Diese Seite empfehlen