1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm schützen, ohne Bildschirmschoner. Und Tastaturkürzel.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Heideschnucke, 13.06.09.

  1. Heideschnucke

    Heideschnucke James Grieve

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    137
    1) Wenn ich über das Schlüsselbundicon in der Menüleiste "Bildschirm schützen" wähle, wird mein Desktop bis zur nächsten Passworteingabe gesperrt. Allerdings springt auch der Bildschirmschoner an. Kann man letzeres verhindern?

    2) Ich möchte gerne für die Funktion "Bildschirm schützen" ein Tastenkürzel. Aber irgendwie funktioniert die Vergabe über die Systemeinstellungen "Tastaturkurzbefehle" nicht. Ich kann zwar ein Kürzel vergeben. Aber es tut sich nichts. Alternativ hätte ich auch gerne ein Tastaturkürzel zum Wechsel zum "Anmeldefenster". Aber das funktioniert ebenso nicht.

    System ist ein Late08 mit Leopard 10.5.7.

    Liebe Grüße, Julia
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Zu 1. Ein kleiner Trick genügt: Mach dir ein schwarzes Bild (mit Gimp oder so), dass die Grösse deines Bildschirms hat. Öffne die Systemeinstellungen und ziehe das gespeicherte Bild auf das Vorschaufenster. Nun hast du "keinen" Bildschirmschoner.
    Man kann aber nicht sagen, einmal soll dieser Bildschirmschoner und einmal dieser kommen ;).

    Zu 2. Lade dir LockTight herunter, ein kleines Systemtool, dass dir erlaubt einen Tastaturkürzel dafür zu hinterlegen. Für das mit dem Wechsel zum Anmeldefenster kann ich dir keinen Tastaturkürzel geben, aber gehe in den Systemeinstellungen unter Benutzer, dann auf Anmeldeoptionen. Dort hast du nun das "Schnellen Benutzerwechsel ermöglichen". Dies aktivieren unten nach belieben eine Darstellungsart wählen. Nun hast du links vom Spotlight so ein Schattenbild von einem Kopf mit Schultern. Darauf klicken, dann auf Anmeldefenster. Fertig.


    Eine bessere Option wäre allerdings aktive ecken. Damit müsstest du kein Tastenkürzel für das Aktivieren des Bildschirmschoners besitzen. Einfach in eine definiert Ecke fahren und der Bildschirmschoner wird aktiv.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Aktive Ecken kann man übrigens mit den Modifiertasten kombinieren! (command, alt, shift, control) Dann ist die Chance, daß man sie versehentlich aktiviert nicht so groß.

    Grundsätzlich wird beim Bildschirm locken immer der eingestellte Bildschirmschoner aktiviert. So funktioniert dieses Feature nunmal. Ob man dann ein einzelnes schwarzes oder sonstiges Bild nimmt, oder beispielsweise den "Computername" Schoner der auch sehr sparsam ist, ist egal.

    Alternativ kann man sich auch per Fast-User-Switching abmelden. Dann wird nur noch ein Loginscreen angezeigt. Das kann man zwar nicht direkt auf ein Tastenkürzel legen, aber mit LaunchBar, Butler oder QuickSilver auch sehr bequem und schnell erreichbar machen.
    Gruß Pepi
     
  4. Heideschnucke

    Heideschnucke James Grieve

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    137
    Danke für die guten Hinweise!

    Liebe Grüße, Julia
     

Diese Seite empfehlen