Bildschirm kaputt + Whatsapp Back up (5s)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Snowscoming, 23.07.17.

  1. Snowscoming

    Snowscoming Erdapfel

    Dabei seit:
    23.07.17
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Community,

    folgendes Problem: Mein Bildschirm von meinem IPhone 5s ist heute kaputt gegangen. Über whatsapp Web komme ich noch rein, kann also mit anderen schreiben. Der Bildcshirm auf dem Handy selbst ist komplett schwarz und leuchtet kurz dunkelblau auf wenn ich beispielsweise eine Nachricht bekomme.

    1. Wo kann ich mein IPhone recht günstig reparieren lassen? Es geht soweit ich weiß nur um den Bildschirm. Eine Reparatur bei Apple selbst wäre vermutlich ziemlich teuer, oder wie viel kostet eine? Ich will ungern ein neues Handy kaufen, auch wegen den Inhalten auf meinem Handy. (auch Steam Guard... ) Zudem kann ich mir das gerade schwer leisten.

    2. gibt es eine Möglichkeit die Whatapp-Verläufe nachträglich zu speichern? Bilder konnte ich exportieren, das war kein problem. ich habe bei Whatsapp selbst, die Backup-Möglichkeit deaktiviert... Evtl. über iTunes?

    Ich wäre wirklich unendlich dankbar wenn ihr mir (gerade zu Punkt 1) helfen könnt.
    Lg Snowscoming
     
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.225
    Hallo!

    Eine Display-Reparatur bei Apple kostet inkl. Versandkosten 160 Euro (siehe hier). Über Dritt-Anbieter bekommst du so eine Reparatur vermutlich ab ca. 70 Euro. Apple verwendet jedoch im Gegensatz zu Third-Party-Anbietern Original-Bauteile und gibt drei Monate Garantie auf das Display.

    Wenn du ein Backup in iTunes erstellst, kannst du dieses dann nur auf einem anderen iPhone wiederherstellen. Die WhatsApp-Daten kannst du daraus nicht exportieren. Selbiges bei der iCloud-Backupfunktion innerhalb von WhatsApp – du brauchst hier genauso ein iPhone, um die Daten wiederherstellen zu können.

    Funktioniert denn nur die Display-Anzeige nicht oder geht der Touchscreen auch nicht? Falls das iPhone Berührungen noch akzeptiert und du einen Mac hast: Mit der Mac-Version von QuickTime kannst du den Bildschirminhalt vom iPhone am Mac ausgeben. Einfach das iPhone anhängen, QuickTime starten und Ablage > Neue Videoaufnahme wählen. Beim Record-Button musst du mit dem kleinen Pfeil dann nur das iPhone als Quelle einstellen. Danach ist es halt ein bisschen herumprobiererei, bis du quasi blind in WhatsApp bist. Dort kannst du dann einzelne Chats exportieren und in eine Cloud laden oder dir per Mail schicken.