• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Bildschirm flackert, Farben werden falsch dargestellt und er ist dunkel

Felli

Erdapfel
Mitglied seit
22.01.21
Beiträge
5
Hallo Liebe Community!

Ich brauche dringend Hilfe bei meinem Mac.
Zuerst die Infos zum Mac:
MacBook Pro (15 Zoll, 2016) mit Touch Bar
Version 10.15.2

Software Fehler: Keine

Mein Problem:
Der Bildschirm flackert immer sehr vor allem im Oberen Drittel des Bilder.
Farben werden verkehrt dargestellt, wie in den Bildern zu sehen.
Zudem kann man ihn nicht mehr Komplett hell machen. Er wirkt somit immer dunkler.
Es liegt nicht an bestimmten Programmen da es schon auf dem Schreibtisch so zu sehen ist.
Ich habe auch schon versucht einen neuen Account zu erstellen, dieser sieht genauso aus.
Wenn ich eine Bildschirmaufnahme mache, wird diese ( auf einem anderen Bildschirm natürlich) richtig dargestellt.
Wenn ich die MacBook an einen externen Bildschirm anschließe wird das Bild auch richtig dargestellt.

Nun, was kann ich machen, und woran kann es liegen dass das Bild falsch dargestellt wird?



1 Bild Aufnahme des IMG_6762.jpg Problems










IMG_6763.jpg

2 Bild Detail des Problems













Bildschirmfoto 2021-01-22 um 13.15.34.png
3 Bild Bildschirmaufnahme








IMG_6764.jpg
4 Bild an anderem Bildschirm angeschlossen









Danke schonmal für eure Hilfe!
Felli
 

trexx

Kalterer Böhmer
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.877
Sieht nach defekter Grafikkarte/Prozessor aus.
 
  • Like
Wertungen: Felli

Felli

Erdapfel
Mitglied seit
22.01.21
Beiträge
5
Hey Trexx,

Wie kann ich das herausfinden?
Wahrscheinlich muss ich es reparieren lassen oder?
Könntest du einschätzen wie viel das kosten könnte?

Danke für deine schnelle Antwort
 

orcymmot

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
2.852
Könntest du einschätzen wie viel das kosten könnte?
Da vermutlich das komplette Logicboard getauscht werden würde, solltest du eher von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgehen. Solltest du eine seriöse Werkstatt finden, die so etwas einzeln reparieren kann, könnte es günstiger werden, aber ob es noch preiswert ist, kannst nur du und dein Geldbeutel entscheiden.
 
  • Like
Wertungen: trexx

orcymmot

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
2.852
Daher zunächst einen Apple Store/Partner aufsuchen und im Detail klären lassen. Ich wollte lediglich das worst case Szenario aufzeigen, falls es sich tatsächlich um einen Hardware-Fehler handeln sollte.
 

Felli

Erdapfel
Mitglied seit
22.01.21
Beiträge
5
Das ist ja das Problem, das geht ja gerade nicht, weil doch alles zu hat.
 

orcymmot

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
2.852
Zwar nicht vor Ort. Aber wenn du mal bei Apple anrufst, wird es bestimmt eine Option geben das Gerät einzusenden.
 
  • Like
Wertungen: trexx

Felli

Erdapfel
Mitglied seit
22.01.21
Beiträge
5
Eben nicht, es ist außerhalb der Garantie und dann geht das nicht
 

orcymmot

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
2.852
Okay, das wäre mir neu, dass Apple Geräte außerhalb der Garantie nicht prüft bzw. repariert.
Aber wenn du dort angerufen hast, dann müssen wir das wohl glauben.