1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm bzw. Grafikprobleme!!!!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von kimuruzaki, 24.09.07.

  1. kimuruzaki

    kimuruzaki Gast

    Hallo Leute,
    habe da ein Riesenproblem, vielleicht kann mir einer helfen???

    Also: Wenn ich meinen iMac G5 anmache, startet er ganz normal.

    Plötzlich werden dann die Symbole auf dem Schreibtisch schwarz oder weiß.
    Wenn ich ein Fenster öffne geht es manchmal, aber manchmal ist es nur ein schwarzes Viereck.
    Wenn ich den Mac eine Zeitlang stehenlasse geht plötzlich für eine kurze Zeit alles- dann beginnt wieder das ganze Theater.
    HAbe schon Zugriffsrechte überprüft und alle möglichen Tests gemacht und komme zu keinem Ergebnis!
    Weiß jemand was das Problem sein könnte?:-[
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Keine Ahnung, schon mal bei den Bedienungshilfen in den Systemeinstellungen nachgesehen?
     
  3. Royal

    Royal Gast

    Klingt böse - Service!
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wenn Softwareprobleme auszuschließen sind, bleibt eigentlich nur folgende Lösung.

    Hast du mal einen externen Monitor angeschlossen und geguckt, ob die Probleme bei diesem auch auftreten.
    Wenn ja, iMac Display fehlerhaft -> Service
    Wenn nein, iMac Graka fehlerhaft -> Service
    o_O

    Dir bleibt also, im Falle eines Hardwaredefektes, leider nichts anderes übrig, als den Service aufzusuchen.
     
  5. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Guten Morgen,

    in letzter Zeit treten häufiger Probleme durch geplatzte Elkos auf. Bei deinem G5 iMac sollte man ja noch die hintere Abdeckung mittels Lösen von 3 Schrauben an der Unterseite abnehmen können.

    Dort siehst du auch die Elkos. Falls einer (oder mehrere) von den Dingern eine gewölbte Oberseite haben oder aber eine gelblich aussehende Substanz austritt, hast du den Fehler. Board muss getauscht werden. Wenn du Glück hast, wird Apple diesen Fehler in die verlängerten Reparaturprogramme aufnehmen, da dieser "Fehler" bei bestimmten imac G5 Modellen häufiger auftritt. Ich würde jedenfalls mal nachschauen und wenn es die Elkos sind sofort bei Apple oder deinem Händler anrufen.
    Ansonsten könnte es teuer werden (ohne AppleCare etc.)

    Gruß
    cybo
     
  6. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    wieso muss bei geplatzten elkos das board getauscht werden ? die kann man doch selber tauschen
     
  7. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Wenn man sich das zutraut, ja, dann kann man sie evtl. selber tauschen, nachdem man das ganze Board ausgebaut hat.
    Allerdings würde ich vorher bei Apple/Händler anrufen (wenn ausserhalb der Garantie oder kein AppleCare) und mich beschweren, da dieser "Fehler" bei etlichen imac Modellen auftritt und Apple sich vielleicht kulant zeigt und das Board tauscht.

    Gruß
    cybo
     
  8. kimuruzaki

    kimuruzaki Gast

    Tja Leute, es war das Board höchstpersönlich,dass da Mucken macht.
    Kosten - 900€!!!
    Also in Zukunft doch besser 3 -Jahres- Garantie Vertrag abschließen!!!!
     

Diese Seite empfehlen