1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nightlauncher, 28.10.09.

  1. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Einen wunderschönen Abend,

    habe seit heute Mittag eine Problem mit meinem MBP (mid07):

    - Bildschirm bleibt schwarz (auch beim Booten)
    - der Apfel leuchtet nicht
    - Der Computer funktioniert sonst perfet ( kann ihn starten - höre ihn und kann auf Netzwerkfreigaben sowie über die Bildschirmfreigabe auf den Desktop zugreifen)
    - Ich habe kein Bild am Ext. DVI Ausgang
    - Isight -sehr komisch: Über die Bildschirmfreigabe sehe ich kein Bild von der isight - das grüne Lämpchen leuchtet jedoch (subjektiv schwach ich weiss aber nicht obs vorher besser war)
    Aber : Ich kann Photos machen!
    - Normal sollte unter Systemeinstellungen / Monitore LCD Display stehen, über die Bildschirmfreigabe steht jedoch nur Monitore und ich kann die Auflösung der Bildschirmfreigabe einstellen - der Button Bildschirme erkennen fehlt.
    - Über die Bildschirmfreigabe funktioniert zwar die eingebaut Tastatur nicht jedoch das Trackpad, ob es bei ausgeschalteter Bildschirmfreigabe geht, kann ich leider nicht herausfinden...
    - Die Tasten f. die Displayhelligkeit funktionieren auch - also zumindest sehe ich die Balken von min bis max ... der Bildschirm bleibt trotzdem komplett dunkel!
    -Tastaturbeleuchtung / Sound / Tasten / Batterie / Stromversorung funktioniert wunderbar


    Was meint ihr ?

    Logicboard? ...Wäre komisch dann dürfte gar nix mehr gehn
    Konverterboard? ... Dann sollte der ext. Ausgang gehn oder?
    Graphikkarte? Display?
    Bin wirklich ratlos!

    Danke für jede Hilfe!
    Max
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du eine graue System DVD hast (wäre angebracht, mehr Fakten herzugeben, z. B. welches OS), dann mach mal einen Hardwaretest.
    Setze das PRAM zurück ( + ⌥ + p + r , unmittelbar nach dem Startgong so lange halten bis es noch zwei Mal läutet ) und mach einen SMC-Reset (da musst du auf der Apple Support Seite nachsehen, denn der funktioniert bei jedem Mac anders.
    Wenn du im HardwareTest nichts erfährst und die Resets nichts nützen, pack den Mac und ab iin die Reparatur oder ruf die AppleHotline an. Auch wenn es "nur" die Grafikkarte ist, musst du dich ohnehin aus dem Haus bewegen.
    salome
     
  3. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Installiert ist 10.6.1... nachträglich installiert - die graue mitgelieferte Version war noch 10.4
    SMC reset hab ich probiert.
    Pram werd ich nachher ausprobieren!

    Den Hardwaretest kann ich leider nicht laufen lassen, da der Bildschirm ja nichts anzeigt ;)

    oder kann ich den auch über die Bildschirmfreigabe laufen lassen, wann das OS gestartet ist?

    Naja "nur" die Graphikkarte wäre mit das mit den höchsten Kosten?
    Gab es aber nicht mal für eine Baureihe erweiterte Garantie wegen defekter Graphikkarte?

    Grüsse,
    Max
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Den Hardwaretest machst du mit der Tiger Install. DVD/CD - auf einer (ich glaub du hast 2?) steht rechts oben ganz klein "Hardwaetest".
    Du schiebst die CD hinein während du D gedrückt hältst. Wenn dann kein Fenster mit dem Testergebnis erscheint (dauert natürlich einige Zeit), würde ich auf die Grafikkarte tippen.
    Vielleicht hat sie sich ja nur gelockert.
    Du kannst natürlich auch noch den RAM überprüfen – abwechselnd einen Riegel raus nehmen und starten.
    salome
     
  5. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Das Ergebnis wird schon erscheinen, aber ich kann es nicht ablesen, da der Bildschirm ausbleibt...
    Der Hardwaretest geht leider nicht mit gestartetem OS...

    Danke aber schonmal für die Tipps :)
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das weiß ich, beim Hardwaretest startet das OS eben nicht. Es geht ja nur um die Hardware.Aber er funktioniert nur mit grauen (beim Kauf des Rechners beigelegten) DVDs/CDs – andere wissen ja nicht, welche Hardware du hast.
    Wenn die RAM-Prüfung und SMC Reset nichts bewirken --> ab in die Klinik.
    Möglicherweise ist ein neuer Grafikchip fällig oder du gehörst zu dieser Gruppe, dann ist der Austausch gratis.
    salome
     

Diese Seite empfehlen