1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildschirm am ibook plötzlich schwarz geworden, nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von elpida, 16.04.08.

  1. elpida

    elpida Gast

    Hallo!

    Ich mach hier grad für meien Schwester Ferndiagnose, sitz also nicht direkt selbst am Rechner:

    Ihr ibook bzw. der Bildschirm hat kurz geflackert und wurde dann schwarz.
    Ein-/ Ausschaltknopf hat nichts gebracht.
    Wenn sie das Ding zuklappt, leuchtet die Anzeige nciht, also ist er wohl auch aus.
    Sie hört aber irgendwelche Geräusche, der Rechner scheint zu arbeiten.
    Er hing auch am Strom, Batterie kann also nciht leer sein.

    Der Rechner hatte mir vorher 5 Jahre lang gehört, hatte so ein Problem nie.
    Weiß einer von euch Rat?

    Danke und viele Grüße,
    Britta
     
  2. jollyjo

    jollyjo Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.07
    Beiträge:
    153
    Hm, klingt für mich nach einem größeren Hardwareproblem. Speicherbausteine, Festpladde oder gar die Hauptplatine.
    Hatte mal ein ähnliches Problem und da wars die Hauptplatine.
    Ist whl ein Fall für den Service, lass mich da aber gerne eines besseren belehren.
     
  3. elpida

    elpida Gast

    Uh das klingt böse, aber hab´s auch schon fast befürchtet. Das blöde ist, das im Umkreis von einer Stunde wohl auch kein Shop zu finden sein wird...
     
  4. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    noch viel blöder und eigentlich eindeutig. ich geh mal davon aus das es ein g3 700-900mhz ist? die haben ein problem mit dem grafikchip der sich mangels kühlung von der hauptplatine löst bzw die lötstellen kaputtgehen -> hauptplatine (logicboard) im eimer.... haben seeeehr viele ibooks.. auch g4.

    ich hab ein 600mhz 12" logicboard zu verkaufen gerade siehe marktplatz..nur so am rande..^^
     
  5. elpida

    elpida Gast

    ja, ich meine es ist das hier:
    iBook G3 14" 700 MHz Combo (16 VRAM) (Mai 2002)
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Jo, das klingt ganz nach dem Logigboard-Problem, für welches das Austauschprogramm von Apple leider ausgelaufen ist.
    Reparatur würde bestimmt 700 Euro kosten (die bauen ein neues Board ein, welches den Defekt aber auch hat).
    Also entweder zerlegen und in Teilen verkaufen oder mit der Stabilisierungsmethode den Grafikchip "festmachen".

    MfG
    MrFX
     
  7. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67
    logicboard problem zu 100 %!

    hatte ich bei meinem auch 4 mal, alles musste ausgetauscht werden, aber apple hat es immer bezhalt :D

    lass es mal untersuchen
     

Diese Seite empfehlen