1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bildrauschen

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von franziose, 17.11.09.

  1. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    ich habe ein relativ komisches Problem. Ich habe diesen Sommer ein Macbook Pro 13" gekauft und benutze dies auch an meinem 27" Dell.
    Manchmal passiert, einfach so aus dem nichts folgendes:

    Der Bildschirm geht kurz schwarz und kommt mit einem Bildrauschen zurück wie man es von analogen TV Sendern kennt wenn das Signal abreißt. So eine Art Schneegestöber. Manchmal kommt das Bild dann nach ein paar Sekunden zurück, manchmal allerdings auch nicht. Dann hilft entweder Monitor kurz an aus oder DVI Kabel ab und anstecken.
    Ich habe mal ein Bild davon gemacht mit meiner Kamera um es zu erklären.
    Das Problem ist dass ich nciht sicher bin ob nun Macbook oder Bildschirm schuld ist o_O Denke aber eher Macbook da ich mit dem Bildschirm davor nie Probleme hatte.
    Hat jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  2. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Das sieht fuer mich aber eher danach aus, als sei der Adapter defekt. Hast du das mal geprueft?
     
  3. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Sind noch andere Geräte an dem Monitor angeschlossen ? Soviel ich weiß, hat der 27er Dell ja auch analoge Videoeingänge. Ist da zufällig ein Kabel dran?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das Rauschen kenne ich auch. Kommt ab und an beim Monitopr einstecken für 1-2 Sekunden. Geht aber immer von alleine wieder weg.
     
  5. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Sry für solange nicht melden. Adapter habe ich nicht getestet, aber würde mich wundern da es immer reicht Monitor an/aus zu machen ohne auch nur den Adapter anzufassen.
    Andere Geräte hängen nicht dran, also nicht an den Eingängen, lediglich über USB (USB Hub ist ja integriert)
    Ich glaube ich werde mal Dell anschreiben. Vlt. ist das ja auch ein bekanntes Problem.
     
  6. hansano

    hansano Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    69
    Hi franziose,

    das ist in der Tat ein bekanntes Problem. DELL wird dir dabei allerdings nicht weiterhelfen, weil der Bildschirm einwandfrei funktioniert.
    Der Fehler entsteht mit einen MiniDisplayPort auf DVI/Dual link DVI Adapter.
    Kann man auch überall Berichte im Netz drüber finden.
    Am häufigsten tritt der Fehler mit dem Dual link DVI Adapter auf. Ich hatte ihn aber auch schon mit dem ganz normalen Adapter.
    Du hast das Glück, dass er anscheinend reicht den Bildschirm aus und wieder ein zu schalten.
    Bei meinem Apple Cinema muss ich immer den Adapter rausziehen und wieder reinstecken oder den Rechner neustarten.

    Der Analoge Adapter macht diesen Fehler wohl nicht. Vielleicht solltest du den mal testen. Für die Auflösung des DELLs reicht er ja auch aus.

    Viele Grüße
    Hansano
     
  7. franziose

    franziose Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    422
    Ok, vielen Dank, da bin ich nun beruhigt dass mein Bildschirm keine Macke hat und spare mir die Mail an Dell.
    Jetzt wo du beschreibst das Problem liegt am Adapter wunder es mich auch dass ein/ausschalten reicht zum Beheben!
    Vlt, wäre ja ein MiniDisplayPort auf DisplayPort Adapter besser aber die gibt es ja nicht soweit ich weiß :(

    Viele Grüße
    Franziose
     
  8. timbooo

    timbooo Gala

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    49

Diese Seite empfehlen