1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildqualität iMac G5 17" vs. iMac G5 20"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von tstening, 23.10.05.

  1. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    da sich meine Entscheidungsfindung bzgl. eines Macs immer mehr von Mac mini Richtung iMac verschiebt, interessiert mich besonders die Bildqualität des 17" Displays.

    Vom 20" Display hört man ja nur gutes. Ist das 17" Display auch zu gebrauchen oder spricht vieles dagegen?

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  2. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Das 20er Display ist echt Sahne, keine Frage.

    Das 17er Display finde ich aber auch voll in Ordnung, obwohl es schlechtere Daten hat was die Helligkeit und den Blickwinkel angeht.

    Ich finde es spricht - ausser der Größe bzw. Arbeitsfläche natürlich - nichts gegen einen 17" iMac.

    Als Einsteiger-Mac ist das bestimmt keine schlechte Wahl.

    Wenn du sichergehen willst, dann schau dir die Geräte aber vorsichtshalber in echt an.

    Gruß,
    Chris
     
  3. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Oh, ich habe gerade gesehen dass du aus Würzburg bist.
    Geh doch einfach mal zu Comacs (Gewerbegebiet direkt neben JVA), die haben normalerweise iMac Vorführgeräte da.

    Da gibt's übrigens momentan den "alten" 20" iMac zum Preis des 17" iMac.
    Das wäre doch auch eine Alternative, oder?

    Chris
     
  4. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Comacs kenne ich und wollte auch dort mal vorbeischauen. Machen leider Samstags schon um 13 Uhr dicht. :( Will mich dort auch bzgl. Studentenkonditionen erkundingen. Der alte 20" iMac zum Preis des 17" Modells reizt natürlich schon. Die Kamera im aktuellen iMac brauche ich sicher schonmal nicht. Im alten iMac 20" werkelt wohl eine Radeon 9600, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, er hat 100 MHz weniger und ein etwas klobigeres Gehäuse. Sonst gibts keine dramatischen Unterschiede?

    Was das Display angeht, bin ich aktuell einen Belinea 101741, 17,4", 1280x1024, DVI gewöhnt und als schlechten Gegenpart das Display in meinem Notebook 15", 1400x1050 Pixel.

    Der Belinea hat folgende Daten:

    Diagonale : 17,4 Zoll
    sichtbare Diagonale : 44,2 cm
    Betrachtungswinkel horizontal (typisch) : 170 °
    Betrachtungswinkel vertikal (typisch) : 170 °
    Helligkeit (typisch) : 220 cd/m©þ
    Kontrastverhaeltnis (typisch) : 400:1
    Physikalische Aufloesung : (1280 * 1024) Pixel
    Eingangssignal : digital + analog
    Lautsprecher (integriert) : ja

    Einzig der Betrachtungswinkel ist beim Belinea besser, als beim 17" iMac.

    So gesehen könnte man also tatsächlich von den technischen Daten her auch zum neuen kleinen iMac greifen.

    Mir ist der aktuelle iMac 20" eigentlich zu teuer, zumal ja noch ein wenig Software mit bei soll (iWork oder evtl. MS Office, Toast) und Hardware (Drucker, Speicherkartenleser, iPod nano).

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  5. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Darf ich fragen, woher Du die Information hast?

    Habe mir nämlich ein Angebot von Comacs für den alten 20" iMac machen lassen. Der Preis liegt dabei bei 1758,- Euro in Standardausführung und damit deutlich über den 1268,- Euro des neuen iMac 17" im Edu-Store von Apple und auch noch deutlich über den 1643,72 Euro des neuen 20" iMac im Edu-Store.

    Entweder haben die sich beim Angebot kräftig vertan oder der Preis ist wirklich so hoch. o_O

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  6. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hast Du bei Comacs auch nach einem Edu Preis gefragt?

    aber selbst der reguläre Preis der aktuellen iMac Serie ist unterhalb des Dir gemachten Angebotes. Schon eine Komische Sache o_O

    new iMac 17": 1349,-
    new iMac 20": 1749,-

    und man sollte nicht vergessen, dass die neue Serie einen schnelleren Speicher verbaut hat, das ganze innenleben geändert wurde, kurzum verbesserert wurde.

    Ich bin ja mal auf die ersten Vergleichtest gespannt :p
     
  7. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
  8. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Heute nochmal bei Comacs nachgefragt: als Antwort kam zurück, dass der alte 20" iMac eh ausverkauft sei. Fragt man sich nur, warum ich gestern Nachmittag ein schriftliches Angebot für so nen alten iMac 20" bekomme und schon heute früh, um 9:22 Uhr keiner mehr verfügbar sein soll?

    Zum hohen Preis wurde keine Angabe gemacht. Für den 17" iMac habe ich jedoch den Edu-Preis genannt bekommen, der exakt genauso hoch ist, wie im AppleStore for Education.

    Also ist es mir quasi egal, wo ich die Kiste nun kaufen werde.

    Das Cyberport-Angebot wäre natürlich auch noch eine Überlegung wert. Allerdings sind die Preisunterschiede Cyperport iMac (alt) <-> Apple-Edu iMac (neu) nicht so dramatisch.

    So langsam gewöhne ich mich an den Gedanken, dass ich wohl einen neuen iMac kaufen werde. ;)

    Gruss, Tobias
     
  9. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Hat mir ein Kollege erzählt der dort öfter mal einkauft, hab heute extra noch mal nachgefragt. Allerdings handelte es sich dort um 10 Geräte, die seit gestern verkauft sind oder so...vielleicht war es ja auch nur ein spezieller Freundschafts/Insiderpreis oder er hat mir das falsch erzählt und es war nur der 17er, keine Ahnung

    Chris
     
  10. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    So, ich habs getan und mir den neuen iMac 17" in Standardausstattung bestellt. Ich werde ihn dann noch mit 1GB zusätzlichem RAM ausstatten und hoffen, dass ich damit glücklich werde. :-D

    In ca. 10 Tagen werde ich wohl wissen, wie sich Apple anfühlt. ;)

    Viele Grüße,
    Tobias
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Glueckwunsch!

    Und ich bin da schong aweng neidisch ;)
     
  12. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Naja, neidisch brauchst Du doch nicht zu sein, bei Deiner Ausstattung. Zumindest sagt mir Dein Profil, dass Du schon einige Zeit im Dunstkreis von Steve Jobs zu hause bist. ;)

    Auch wenns hier nicht hingehört: Was muss ich tun, damit ich von der Entwicklerschiene möglichst schnell zur Bersaterschiene komme? :-D Das könntest Du mir doch sicherlich verklickern!?

    Viele Grüße,
    Tobi
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ahoi Tstening,

    Also, wegen "Berater", da wuerde ich wirtschaftlich erfolgreichere Leute fragen, Stk oder andere vielleicht. Ich bin halt hier nur up'n Doerp einer der wenigen regionalen Mac-Kenner, die bissl bekannt sind. Ja, ich berate hier und da Leute, trainiere sie paar Stunden oder bringe ihnen laenger Softwaregebrauch bei, aber ich werd' dabei wirklich nicht reich. Da verdiene ich mit den Kursen an der VHS mehr und mit meinem Unterricht bei den Hartz-IV-Faellen (auch an der VHS).


    Gruese, Tom
     

Diese Seite empfehlen