1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder skalieren mit Automator

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lc4-edgar, 12.01.06.

  1. lc4-edgar

    lc4-edgar Jamba

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    55
    Hallo Leute,

    ich habe einige Bilder (JPG, >1,4MB), welche ins Web gestellt werden sollen. Ziel ist es, dass diese so um die 100-150 kb haben. Dazu wollte ich Automator mal ausprobieren. Hierfür habe ich dann folgende Aktion kreirt:
    1. Angegebene Finder Objekte abfragen (sind von CD)
    2. Finder Objekte kopieren
    3. Finder Objekte umbenennen
    4. Bildgröße anpassen (640x480, vorher skalieren)
    bis punkt 3 klappt alles prima, bei Größe anpassen bekomme ich dann folgende Fehlermeldung:
    Apple Script Error:„Finder“ hat einen Fehler erhalten: „file type of alias "Macintosh HD:Users:udo:Desktop:test:enduro-2:"“ kann nicht gelesen werden. (-1728).

    Wenn ich das Bild mit der Vorschau öffne kann es jedoch ganz normal gelesen und gespeichert werden. Deshalb verstehe ich den Fehler nicht!
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    die Fehlermeldung lässt aber darauf schliessen, dass "enduro-2:" ein Ordner ist (der abschliessende Doppelpunkt weist nämlich auf das hin).
    Vielleicht genügt es daher schon wirklich nur Bilddateien an Automator zu übergeben.

    mfg pi26
     
    #2 pi26, 12.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.06
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Kann es sein, dass Du nur Verknuepfungen zu den eigtl Bildern kopierst? Evtl kann der Automator einer Bildverknuepfung nicht folgen und die Quelle veraendern.
     
  4. lc4-edgar

    lc4-edgar Jamba

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    55
    zu pi26:
    enduro2 ist auch tatsächlich ein Ordner, in dem sich die Bilder befinden. Mit der Aktion Kopieren und umbenennen wird der Ordner mitsamt dem Inhalt kopiert u der Ordnername umbenannt.
    zu mathilda: Im Finder war zu sehen dass der Ordner mitsamt den Bildern kopiert und umbenannt wird.

    Ich hatte eben aber folgendes ausprobiert: bei Aktion 1 Finder Objekte abfragen nicht den Ordner makieren sondern diesen öffnen u. den Inhalt makieren. Danach habe ich Automator ausgeführt und siehe da, es hat geklappt. Alles schön brav auf 640x480 skaliert. Also kann Automator keine kompletten Ordner verarbeiten, und da ich mehrere Ordner mit Bildinhalten skalieren möchte ist es dadurch auch keine große Erleichterung!
    Automator läuft bei mir übrigens öfters mal sehr schleppend und träge (trotz PB G4). Der Vergrößerungseffekt des Dock´s ist dann auch öfters mal mehrere Sec. eingefroren.
     
  5. lc4-edgar

    lc4-edgar Jamba

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    55
    Hab gerade eben gesehen, dass es eine Finder-Aktion "Ordnerinhalte abfragen (optional unterordner einbeziehen) existiert. Damit funzt das auch so wie ich mir das vorgestellt hatte.
    Hatte eben jedoch mehrfach das bunte kreiselding oder wie das heist für über 30 sec. gehabt. Trotz Programmneustart läuft automator nicht so sauber, war auch schon öfters abgestürzt.
     
  6. easyii

    easyii Alkmene

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    32
    Hey...der Tipp ist Goldwert...nur klappt bei mir das Anpassen und Skalieren überhaupt nicht. die Bilder sind sie gleichen wie im Orginalordner!

    Wo liegt der Fehler?

    Gruß Fabi
     

Diese Seite empfehlen