1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bilder nach Übertragen auf Stick beschädigt?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von chrismar, 25.06.09.

  1. chrismar

    chrismar Morgenduft

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    165
    Hallo!

    Vorweg: es geht eigentlich um ein Problem unter Windows.
    Aber hier sind ja auch viele Windows-Kenner.

    Nun zur Sache:

    Ich hab in der Uni Fotos von meiner Kamera via Windows Vista Bilder auf meinen USB-Stick übertragen (und anschließend von der Speicherkarte gelöscht).
    Danach waren von den 130 Fotos ca. 20 Stück mittendrin nicht mehr zu lesen. Vista (und auch Tiger) gibt als Meldung, dass die Dateien (jpg) möglicherweise beschädigt sind.

    Die Dateien sind, wie die Lesbaren, um die 800 kB groß.

    Kann man versuchen, die Bilder zu reparieren?



    Als kleines Dankeschön im Voraus ein unbeschädigtes Bild im Anhang.
     

    Anhänge:

  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Vielleicht hat es da irgendwelche Verluste gegeben beim Transfer von der Speicherkarte direkt auf den USB-Stick. Oder hast Du noch ein Programm verwendet, um die Bilder zu verwalten? Immerhin bist Du hier im Unterforum für Photosoftware (für Mac ;)).

    Zur Reparatur: Such mal nach einem Tool zur Datenwiederherstellung, vielleicht kannst Du die gelöschten Fotos auf der Speicherkarte noch retten.
     

Diese Seite empfehlen