1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder löschen aus iPhoto?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von HPR, 24.07.07.

  1. HPR

    HPR Allington Pepping

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    195
    Hi Leute,

    habe Bilder aus iPhoto in den Papierkorb bewegt und diesen aus geleert. Jetzt habe ich gesehen, dass die von mir gelöschten Bilder aber noch in dem "Original"-Ordner in der "Libary" vorhanden sind. Muß ich die Bilder da nochmal löschen oder gibt es eine andere Möglichkeit Bilder aus iPhoto und damit auch aus dem angesprochenen Ordner zu löschen???

    Herzliche Grüße
    Hans-Peter
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
  3. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    wenn dus beim iPhoto löscht dann löscht er es nur ein link file, das foto is immer noch auf der festplatte du müsstest dann noch das foto von der festplatte löschen dann ist es ganz weg,das iPhoto zeigt dir nur die fotos an die du reinkopierst, löscht du es wird es zwar nich mehr im iPhoto angezeigt aber es is immer noch da
     
  4. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    wenn du bilder löscht, löscht er nur das bild, das auch in iphoto war. das bedeutet, löscht zu ein bild das du oder iphoto verändert hat, dann löscht er nur das bild aus dem ordner "modified". logischweise ist dann aber noch das original im ordner " originals" vorhanden, weil es ja nicht mehr in iphoto war ;).
    immer schön logisch denken, kommt man bei mac os x am weitesten.
     
  5. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    schlichtweg vollkommen falsch
     

Diese Seite empfehlen