1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder können von manchen Windows-Usern nicht empfangen werden.

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von depeche101mode, 09.11.06.

  1. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    hallo zusammen. ich habe ein problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß:(

    ich habe 2 macs zuhause, ein macbook und einen ppc g5 isght 20"

    ich verwende das mail programm in osx 10.4.8. und manche personen (windows) können meine versendeten bilder nicht sehen. es werden nur platzhalter dargestellt ("X"). bei mir auf der arbeit und bei anderen windows usern kommen die bilder aber einwandfrei an.

    die hin- und herschieberei, an welchem system das nun liegt bringt mich auch nicht weiter (hatte ich schon;) )

    das problem hat aber nur der g5. wenn ich mit dem macbook die gleichen bilder versende (scrennshots mit apfel-shift3/4) so kommen die bilder einwandfrei an.

    ich habe mail gelöscht und neu eingreichtet, hat nix gebracht. system drüber gezogen(10.4.1), dann gings! nach dem update auf 10.4.8 nicht mehr (aber nur beim g5!)

    herausgefunden habe ich allerdings, dass wenn ich die bilder von iphoto aus versende, diese einwandfrei bei den berteffenden personen ankommen.

    auch wenn ich die "screenshots" von png in jpg umwandle, bringt dies nichts.

    wenn ich aber die "screenshots" in iPhoto importiere und sie von dort aus versende, dann werden die bilder wieder bei den "problem"-usern angezeigt.

    habt ihr da ne idee?

    Viele Grüße und danke schonmal im voraus

    p.s. ich habe 4 e-mail accouts und alle haben das selbe problem

    p.p.s. wenn die nicht zu lesende mail zu mir zurück gesendet wird, so ist komischer weise ein fragezeichen in dem empfänger, den ich zuvor angschrieben habe. (siehe bild)

    p.p.p.s und nur zum verständnis; beim g5 werden die "screenshot"bilder per drag and drop in die mail reingezogen. dann können manche windows useer die bilder "nicht" erkennen.
     

    Anhänge:

  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das Fragezeichen ist ein Umlaut, den man in Mail Adressen lieber nicht verwenden sollte.

    Bitte doch den Empfänger mal, die komplette Mail zu sichern ("exportieren"?) und Dir das File geZIPpt zu schicken. Dann läßt sich am Inhalt vielleicht erkennen, was da falsch angekommen sein könnte.
     
  3. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    Ok. ich frage mal nach. nur komisch ist, dass mir gesagt wurde, es sei gar nix din, werder en anhang noch ein bild.

    das fragezeichen kommt komischer weise "nur", wenn die mail ohne anhang bei demjenigen ankam.

    wenn ich vom macbook aus eine sende, so erscheint der empfänger, wenn er mir geantwortet hat, ganz normal, also ohne fragezeichen im namen.

    verwunderlich ist nur, dass das problem dann auftrat, als ich von 10.4.1 (also neuinstallation) auf 10.4.8 per softwareaktualiesierung geupdatet habe.

    mir wurde empfohlen, das update als como nochmal direkt von apple zu laden, weil dort alle softwarestände mit problembereinigung enthalten wären.

    komosch, komisch, kopfkratz das es nur der g5 macht, nicht das MB.
     
  4. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Wenn du eine neue Email schreibst, probiers doch mal so:

    Anstatt die Bilder per Drag&Drop reinzuziehen, klicke doch oben auf Anhänge:

    [​IMG]

    Wähle nun deine Bilder aus und markier anschließend darunter "Anhänge Windows-kompatibel versenden:

    [​IMG]

    Befindet sich über den Ok - Abbrechen Buttons.

    Vielleicht funktionierts ja so!
     
  5. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    hallo.

    das habe ich alles schon versucht. wie gesagt, auf der arbeit habe ich keine probleme mir die bilder anzuschaun (auch windows), egal ob ich bei den anhängen ein häkchen setze oder es per drag and drop reinziehe.

    was ich eigentlich sagen wollte, erst mal danke der unterstützung! es geht wieder
    ich habe jetzt 3 sachen geändert, jetzt muss ich nur wieder langsam eins nach dem anderen zurückrüsten, um zu sehen woran es gelegen hat.

    1. ich habe in der mail hilfe gelesen, dass aol accounts das problem mit dem "formatiertem text" haben. das habe ich geändert in reinen text. der "problem-account" meines freundes ist aber keiner von aol.

    2. das häkchen bei "html" habe ich rausgenommen

    3. ich habe die "signatur" weggelassen und das bild wieder per drag and drop eingefügt.

    ich habe gelesen, dass die windosen stellenweise das problem haben, das bild vor der signatur zu deuten.

    ich werde euch mitteilen was der grund war.

    viele grüße

    t. weber
     
  6. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    ich denke am wahrscheinlichsten ist das häkchen bei html, aber lass dann mal lesen :-D
     
  7. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    stimmt, der html haken war der grund!

    aber warum ist das beim macbook nicht so? egal, blöde windosen, der eine kanns lesen der andere nicht.

    trotzdem vielen dank!
     
  8. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Vielleicht ist es beim MacBook nicht aktiviert gewesen?

    Hauptsache jetzt funktionierts :-D
     
  9. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    doch, html. ist beim MB aktiviert, dass ist ja das seltsame. durch das deaktivieren beim g5 werden die bilder leider alle nicht mehr in die email eingebettet. seltsam, seltsam,...aber nur bei 2 dosen-accounts.

    nun denn...

    vielen dank;)
     
  10. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    o_O Was für ein Häkchen, wo? o_O

    Gruss
    moornebel
     
  11. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    Siehe Bild

    Siehe Bild.

    Gruß T. Weber
     

    Anhänge:

  12. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ach, in den Einstellungen von Mail! Aber da geht's doch um die DARSTELLUNG von Mails und nicht darum, wie die Anhänge beim Empfänger ankommen? o_O
     
  13. depeche101mode

    depeche101mode Cox Orange

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    96
    stimmt! ich habe das html. häkchen gesetzt und nur den "reinen text" belassen, also nicht den "formatierten text" gewählt der von osx standardmäßig verwendet wird.

    und?........

    ..... es funktioniert!

    wenn ich html. weg machen, dann bekommt der empfänger die bildermail mit anhang ohne einbettung der bilder.

    wenn ich html. angeklickt lasse, dann sind die bilder eingebettet.

    gruß t. weber

    und desswegen habe ich solch einen aufwand (nueinstallation, etc,) betrieben, kopfschüttel. o_O

    naja, dass sind noch die letzten windosengene:)
     

Diese Seite empfehlen