1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder in iPhoto automatisch integrieren... wie picasa das macht.

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von googie77, 02.06.09.

  1. googie77

    googie77 Idared

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    24
    Hallo!

    Ich hab eine NAS (Netzwerklaufwerk) und sichere darauf alle fotos die ich auf meinem Windows PC habe.(Ordner werden in beide Richtungen syncronisiert mit einem Programm) Auf die Fotos kann ich auch ganz bequem mit meinem mac Zugreifen wenn ich das NAS Laufwerk mounte. Was mich hierbei aber stört ist, das ich die Fotos nicht ordentlich mit iPhoto verwalten kann solange die auf der NAS gepeichert sind: Laden dauert ewig, neue Bilder werden nicht automatisch erkannt und geänderte Bilder werden nicht zurück auf die NAS geschrieben...

    Wie kann ich das ändern??

    Ich suche nach einer Lösung die den Bilderordner von der NAS automatisch immer im Hintergrund in beide Richtungen Synct (wie ich es auf meinem Win PC hab) und dann noch eine Funktion, die wenn ich iPhoto starte sich automatisch alle neuen Bilder sucht (die in dem Ordner sind der schon integriert wurde) und diese auch integriert (wie picasa das auf einem Win PC macht)

    Ich hab Picasa auch mal probeweise auf meinem Mac installiert, jedoch hat es hier nicht diese automatische Suchfunktion für neue Dateien wie auf Windows :(

    PC: Vista Business, an der NAS über 100mbit Lan
    Mac: Macbook Unibody über 54mbit wlan an der NAS

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!
     
  2. googie77

    googie77 Idared

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    24
    Hat keiner eine idee? :(
     
  3. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Meine Idee wäre, dass iPhoto diese Ansprüche nicht unterstützt. An dieser Stelle wäre ein Programm alá Adobe Photoshop Lightroom (zumindest weiß ich aus eigener Erfahrung das Dein Anliegen mit diesem Programm zu bewerkstelligen ist), oder Apples Aperture zu empfehlen.

    Leider ist keines der Beiden eine kostenlose Option, jedoch ist für beide Programme jeweils eine kostenlose Trailversion verfügbar. Probieren geht über studieren.

    Gruß,

    GByte
     
  4. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Nein, leider kann iPhoto nix automatisch. Einer der Gründe warum ich wieder zu Picasa gewandert bin.

    Picasa für Mac unterstützt sehr wohl das automatische Scannen der Laufwerke.
     
  5. googie77

    googie77 Idared

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    24
    @Bitwalker
    Also ich meine diese funktion: Ich starte picasa und dann erscheint rechts unten so ein kleines Fenster wo neue gefundene Bilder angezeigt werden im schnelldurchlauf die sich in einem der schon importierten ordner befinden.
    Also unter Windows geht das , aber aufm mac nicht..., da passiert einfach garnix :S

    @gbyte
    Die Sache ist ja leider das alle iLife Programme mit iPhoto verknüpft sind und daher wäre es seeeeeehr praktisch die auch in iPhoto zu haben :)
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Vielleicht kannst du das irgendwie über Automator oder einem Skript wenigstens annähernd realisieren. Aber eigentlich kann iPhoto das nicht, denn iPhoto ist nicht für solche speziellen Anforderungen gedacht.
     
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Schau Dir mal Aperture an, bin mir zwar nicht 100% sicher, aber ich glaube mich zu erinnern die Integration von Aperture in den iLife Programmen gesehen zu haben. Am besten einfach mal die Trail-Version ausprobieren.

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen